MAK

Volltext: Katalog der Ausstellung neuerer Lehr- und Anschauungsmittel für den Unterricht an Mittelschulen

und darstellende Geometrie. 
109 
27. Universal-Profilmesser von Steflitschek. Die Spitzen einer 
Reihe von dicht aneinander liegenden beweglichen Stahlstäbchen 
bilden auf beiden Seiten eine gerade Linie. Wird der Profilmesser 
mit einer Seite an ein beliebig geformtes Objekt unter leisem Druck 
angeschoben, so bilden die Enden der Stäbe auf der anderen Seite 
den genauen Durchschnitt des abgenommenen Gegenstandes. Durch 
eine Schraube können die Stäbe in der angenommenen Stellung 
fixiert werden. 
28. 2 Mod. für Schattenlehre. — F.: Franz Steflitschek, Mech., 
Wien. 
29. Mech. Schattenzeichner und Projektionsapp. 10 X 30 cm. — 
Prof. Schulrat Julius Kajetan. 
30. Schattenkonstruktion an einem Kegel 50 X 50 X 50 cm - — 
Böhm. R., Königl. Weinberge. F.: Dr. Houdek & Hervert, Prag. 
31. Vierseitiges Hohlprisma von Steflitschek zur Darst. der 
Durchdringungslinien, welche bei der Durchdringung eines Prismas 
mit einem beliebigen eben oder krummflächig begrenzten Körper 
entstehen können. — F.: Franz Steflitschek, Mech., Wien. 
32. Elliptischer Schnitt eines Kegels. 50 X 50 X 50 cm. 
33. Hyperbolischer Schnitt eines Rotations-Doppelkegels. 50 X 
X 50 X 60 cm. 
34. Parabolischer Schnitt eines Kegels 50 X 50 X 50 cm. — Böhm. 
R., Königl. Weinberge. — F.: Dr. Ploudelt & Hervert, Prag. 
35. Drahtmod. für Kegelschnittdarst. — Böhm. R., Zizkow. 
36. Modellkegel (gerade, ellipt. Basis) mit den Achsen 17 und 
13 cm, geschnitten nach 2 Kreisen, 1 Parabel, 1 Hyperbel, achsial 
zerlegbar. 26 cm hoch. — Schuir. Oehler R., VII. Wien. 
37. App., um die ebenen Schnitte eines Rotationskegels zu zeigen. 
Derselbe besteht aus zwei Glastrichtern, welche mit engen Plals- 
röhren verbunden sind. — F.: Franz Steflitschek, Mech., Wien. 
38. Darst. einer Rotationsfläche (Zylinder, Hyperboloid, Kegel). 
20 X 20 X 25 cm. Nach der Instruktion und Zeichn. in Prag ange 
fertigt. 
39. Eine Walze mit Schraubenlinien und ihren Tangenten (Fuß 
punkte sind Evolvente). 35 X 35 >c 25 cm. Nach Angaben für diese 
Anst. verfertigt. — Prof. Aug. Hlaväöek, Böhm. R, Prag-Altstadt. 
40. I-Ielikoid. Raum s / 4 m 2 Bodenfläche. — Prof. Franz Schit'fner, 
R., III. Wien. 
, 41. Durchdringungs-Hohlzylinder, bestehend aus 2 Teilen, zur 
gleichzeitigen Darst. zweier verschiedener Zylinderdurchdringungen 
an ein und demselben Körper oder zur Veranschaulichung einer 
teilweisen Zylinderdurchdringung. Orig.-Ivonstr. von Steflitschek. 
42. Universal-Durchdringungs-Hohlzylinder von Steflitschek. 
Zur Darst. aller möglichen Kurven, welche bei der Durchdringung 
eines Zylinders mit einem beliebig geformten Körper entstehen 
können. Der Hohlzylinder besteht aus beweglichen Stahlstäben, 
welche an den zu durchdringenden Körper angeschoben werden,
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.