MAK

Volltext: Katalog der Ausstellung neuerer Lehr- und Anschauungsmittel für den Unterricht an Mittelschulen

1 IG 
X. Sektion: Physik. 
87. App. für Marconische Versuche von Kröplin. — F.: A. Pich 
lers Witwe & Sohn, Wien. 
88. Astrologium von Prof. A. Mach in Jicin, ausgef. bei F. Topic, 
Prag 
89. Uranoskop von Prof. A. Mach in Jicin. 
90. App. zur Bestimmung des Sonnen-Auf- und Unterganges von 
Prof. A. Mach in Jicin. — R., Jicin. 
91. Kollektion von Diapositiven von A. Krüss in Hamburg. — R. 
Lechner (W. Müller), Wien. 
92. Taf., enthaltend die Konstanten von Innsbruck. 
93. Zeichn., die Entstehung einer fortschreitenden Longitudinal 
welle darstellend. - Prof. Dr. Hammerl, Innsbruck. 
91. 25 Taf. mit Orig.-Photogrammen der Spektren verschiedener 
Metalle von Dr Eduard Ilaschek. — G., VI. Wien. 
95. Tabl. über die Herstellung des Thermometers. — F.: Karl 
Woytacek, Wien. 
96. Darst. der Isothermen der Kohlensäure nach Pfaundler. — 
Prof. Dr Hamm er 1, Innsbruck. 
97. Tabl. von magnetischen Kraftlinien, angefertigt von Prof. Dr. 
K. Haas. — G., VI. Wien. 
98. Lichtenbergsche Fig., photogr. von Prof Joh. Sommer. — 
Böhm. G., Prag-Kleinseite. 
99. Wetterkarten von Börnstein. — Verl, von Dietrich Reimer, 
Berlin. R, II. Wien. 
100. Diagramm, darstellend den Zusammenhang zwischen Sonnen 
flecken, magnetischen Variationen und Wasserständen Von Prof. 
Zach in Budweis. — D. G., Budweis. 
101. Bildnisse der Physiker Stefan Lang und Boltzmann. — R., 
VI. Wien. 
102. Smlg. von Bildern berühmter Physiker. Aus: „Das 19. Jahr 
hundert in Bildnissen.” Verl, der photogr. Ges., Berlin. — Schulrat 
Direktor Glöser. 
103. Polytonikon (Demonstrations-Harmonium für reine und 
temperierte Stimmung). Tonhöhenmaßstab (Graphische Darst. aller 
musikalisch richtigen Tonsysteme, Tonleitern und Tonhöhen), aus 
geführt nach Angaben des k u. k. Majoren Joachim Steiner von 
Th. Kotykiewicz. Hofharmoniumfabrikant, Wien, V. Straußengasse. 
101. Universal-Experimentiertisch für zahlreiche Versuche aus allen 
Teilen der Physik. — F. A. Müller-Fröbelhaus, Dresden-Wien. 
105. Funkeninduktoren von Klingelfuß, elektrotechnische Fabrik 
in Basel. Serie B 40 cm Schlagweite, Serie A 10 cm Schlagweite. 
Klingel fuß & Co., Basel.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.