MAK

Volltext: Katalog der Ausstellung neuerer Lehr- und Anschauungsmittel für den Unterricht an Mittelschulen

Im Verlage von 
ei-« 
Berlin W. 56, Markgrafen-Straße 43/44 
sind folgende Bücher und Lehrmittel erschienen und durch 
alle Buch- und Lehrmittelhandlungen zu beziehen: 
Wietteciies bewegliche geometrische Figuren • Gleichsch.J^, 
Quadrat, Rechteck und Kreis, mit Broschüre. Ausgabe A 20 Mk., Aus 
gabe B 2b Mk., Broschüre apart 60 Pf. — US? - Durch diese 4 Figuren 
lassen sieh sämtliche Lehrsätze der Planimetrie bis zur Fläehen- 
vergleiehung veranschaulichen. "IKJ Vor Nachahmung wird gewarnt, 
da durch R. R. G. M. 169152, 169463, 169060 geschützt. Prospekt gratis. 
Eine zweite Serie ist in Arbeit. Empfohlen durch die Kgl. Regierung 
in Potsdam und die Stadt. Schuldeputation in Berlin. 
£. Wienerin, {bene Trigonometrie. Praxis herausgewachsen, 
bietet das Buch wesentlich neue Gesichtspunkte, vor allem in der Einführung 
in die Funktionen. Die einfache und doch wissenschaftlich tiefe Behandlung 
werden dem Buch immer mehr Freunde erwerben. Viele Musterbeispiele 
— reiches Aufgabenmaterial nebst Resultaten. 
beweglicher puttktionenzeiger. J”“ h 26 d “; 
vorzügliche Anschauungsmittel werden nicht nur die Funktionen selbst 
dargestellt, sondern durch die Bewegung werden die konstanten Verhältnisse 
aus den variablen herausgehoben, auch werden die Vorzeichen der Funktio 
nen bestimmt, desgleichen die Funktionen der Komplemente und Supple 
mente sinnreich veranschaulicht. Unentbehrlich für die Einführung 
in die Trigonometrie. 
= Zum Abonnement bestens empfohlen: '== 
für ffrllftHittfll Schulausstattung, Sammlungen und 
YV«t}W«l>Vt IHl Jugendbeschäftigung. IX. Jahrgang. 
Preis jährl. (12 Nummern) 3 Mk. Schriftleitung: Alexander Bennstein, 
Dt.-Wilmersdorf bei Berlin. 
Eine bekannte Autorität, Herr Schulrat Fr. Polack in Worbis, 
schreibt in den »Pädagogischen Brosamen- : 
»Das ist wohl die vollständigste und zuverlässigste Auskunftstelle 
für das Lehrmittelgebiet. Zu dem beschreibenden Worte gesellt sich häufig 
das erläuternde Bild. Die Zeitschrift füllt einen wichtigen Platz in der päda 
gogischen Literatur aus. Sie sollte von jeder mehrklassigen Schule 
gehalten werden, um Mißgriffe bei Anschaffungen zu vermeiden und 
wirklich Gutes nicht zu übersehen:«
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.