MAK

Volltext: Katalog der Ausstellung neuerer Lehr- und Anschauungsmittel für den Unterricht an Mittelschulen

14 
III Sektion: Israelitische Religion. 
10. Trauer um Jerusalem. Gern, von Horowitz 1870. 
11. Jeremias auf den Trümmern von Jerusalem. Bendemann p., 
grave par J. Felsing. 
12. Judith und Holofernes. Jüd. Mus. 
13. Die Opferung Isaaks. David Teniers. 
14. Isaak segnet Jakob. Gio. Batta Pittoni inv., F. Berardi. 
15. Schreibers Bilder aus der bibl. Geschichte. Dr. L. Gold 
hammer. 
16. Passage de la mer rouge. Nach Raimund Lafage. Federzeichn. 
17. Schnorr, Bilder a. d. bibl. Geschichte. 8 Bilder aus der 
Richter- und Könige-Periode. — F.: Georg Wigand, Leipzig. 
18. Das Urteil Salomonis. Matteo Giuchei. 
19. Sch auer, Bildliche Darst. des hohen Liedes. 
20. Partie vom alten isr. Friedhofe in Prag. Gern, und gest. von 
Friedr. Havranek. 
21. Monument an der alten Wiener Stadtmauer (Schottenbastei). 
Judentor in Wien. Federzeichn. 2 Bl. 
22. Meisel-Synagoge in Prag. Photographie. — Dr. Kisch. 
23. Alt-Neu-Synagoge in Prag. Photographie. — Dr. Leop. Gold 
hammer. 
24. Menasse ben Israel. Rembrandt pinx., Lowe del. — Nr. 18 
bis 24 Jüd. Mus., Wien. 
25. Oppenheim, Jüd. Familienbilder. — Dr. Leopold Lang 
felder, Wien. 
26. Hagadah von Sarajevo. Getreue Nachbild, der Illustr. vom 
Architekten Herrn Max Fleischer in Wien. 
27. Hagadah. Auf Pergament kunstvoll geschrieben und mit 
künstlerischen Federzeichn, vom kaiserl. Bibliotheksschreiber Her- 
linger in Wien. 
28. Meisel-Schekel von Mordechai Meisel nach kaiserl. Privileg 
zu rituellen Zwecken geprägt 1584. — Prof. Dr. A. Kisch. 
29. Denkmünze auf den hundertsten Geburtstag Moses Mendels 
sohns. — Prof. Dr. A. Kisch. 
30. Die Mischna. 
31. Der Talmud. 
32. Der Schulchan-Aruch. — Dr. Leop. Goldhammer. 
33. Die Archäologie von Nowak und Abbild, der jüd. Münzen 
von Madden. — Bibl. der isr.-theol. Lehranstalt, Wien. 
34. Simeon-Münze. Silber. — Jüd. Mus., Wien. 
35. Denkmünze, geprägt auf die Erlassung des Toleranzediktes 
durch Kaiser Josef II. Avers: Bild des Kaisers. Revers: Ein kathol. 
Geistlicher, ein evangel. Pastor und ein Rabbiner (ecce amici). — 
Prof. Dr. Alex. Kisch, Prag. 
36. Kethuba mit ornamentalen und figuralen Verzierungen, vom 
Jahre 1733. Pergament. 
37. Megillah Esther. Pergamentrolle, in Jerusalem angefertigt. — 
Jüd. Mus., Wien.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.