MAK

Volltext: Katalog der Wiener-Congress-Ausstellung 1896

Saal V. 
741. »Die Theater-Liebhaber«. Einlass in ein Wiener 
Theater. Bleistiftskizze und colorirte Lithographie von 
Lanzedelly. Gr.-Fol. Dr. August Heymann. 
742. La ßarque d’Isabey. Isabey mit seiner Familie in einem 
Kahn. Nach Isabey gestochen von Aubertin. Imp.-qu.-Fol. 
Prof. Dr. A. Politzer. 
743. Franz Schubert und seine Freunde auf einer Landpartie. 
Aquarell von Kupelwieser, 1820. H. 0‘230, Br. 0'380. 
Nie. Dumba. 
744. Franz Schubert, Hof-Opernsänger Vogel, Legationsrath 
Schober, Maler Kupelwieser, Claviervirtuose länger, 
Baron A. Doblhoff, dessen Braut Frl. Brion u. A. bei 
einem Geselligkeitsspiele (1820). Aquarell von Leop. Kupel 
wieser. H. 0'340, Br. 0 440. (Links im Vordergründe 
eine Taste anschlagend Schubert, hinter ihm Vogel, Kupel 
wieser die Hände emporhebend, über seine Schulter gelehnt 
Schober, neben ihm länger. Das Mädchen mit dem Wimpel 
ist Frl. Brison , rechts mit dem blauen Rocke ihr Bräuti 
gam Baron A. Doblhoff, vor diesem sitzend Hofrath Spaun.) 
Nie. Dumba. 
<45. Franz Schubert mit seinen Freunden auf einer Land 
partie bei Atzenbrugg. Im Vordergründe sitzt Schubert 
neben zwei Freunden auf dem Rasen, vor ihnen steht 
Schwind, die Violine spielend. Gezeichnet von Schober, 
die Staffage von Schwind und radirt von Mohn. Aqua- 
rcllirt. H. 0 098, Br. 0'167. 
Gesellschaft der Musikfreunde in Wien.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.