MAK

Volltext: Katalog der Special-Ausstellung von Schlössern und Schlüsseln im k. k. österreichischen Museum in Wien

Schlüssel! in. liis 12. Jahrhundert. 
17 
Stück Eisen lierausgesehmiedet, und die Lüthung kommt erst mit 
Ende des 14. Jahrhunderts zur Anwendung. 
Bemerkenswerth ist an den Schlüsseln dieser Perioden 
das häufige Vorkommen des Kreuzes, des Symbols des Christen- 
thums, in den Barteinschnitten. 
Schlüssel. 
10. his 12. Jahrhundert. 
134. Schlüssel von Bronze, 9 cm lang, mit rundem hohlem 
Rohre, ringförmigem Griffe, oben ein Knopf, einfacher Bart. 
Fundort Aquileja. 
[IJ5; 8 cm lang, mit rundem hohlem Rohre, ringförmigem 
Griffe, oben ein Knopf, einfacher Bart. Fundort Dalmatien. 
]!{(;. 7-5 cm lang, mit rundem hohlem Rohre, ringförmigem 
Griffe, oben ein Knopf, viereckiges ornamentirtes Gesenke 
mit Einstrichen, im Barte vier einfache Einschnitte. 1‘ undoit 
Ungarn. 
läj. 7 5 em lang, wie Nr. 136. Im einfachen Barte 
drei Löcher. Fundort unbekannt. 
|3g; 8 cm lang, mit rundem hohlem Rohre, der Griff 
ringförmig, oben ein viereckiger Aufsatz, das Gesenke 
viereckig, ornamentirt mit Einstrichen, der Bart einfach. 
Fundort Mailand. 
130, 6 ctn lang, der Griff breit ringförmig, abschliessend 
mit viereckigem flachem Gesenke, das runde Rohr hohl, 
der Bart mit einfachem Einschnitte. Fundort Siebenbürgen. 
140. 9 cm lang, der Griff breit flach, eigenartig durcli- 
_____ brochen, ornamentirt in Kreuz- und Rundbogenform, Kieis- 
ornamente eingeschlagen, der Bart einfach, mit einem 
Haken, das runde Rohr hohl. Fundort unbekannt. 
140«.. — — •—7-5 cm läng, mit rundem Griffe, Hohlrohr, im Bart 
einfach eingeschnitten, vorn eine Reihe von Zinnen. Fundort 
unbekannt. (Geschenk des Herrn Er. J. Hinterstoiser, Wien.) 
141. Finger-Ringschlüssel von Bronze, in 2 cm lang, mit schmalem 
Ringe, hohlem rundem Rohre, im Barte einfach einge 
schnitten. Fundort Italien. 
|41 a. — — 12'2 cm lang, mit dünnem Ringe, hohlem rundem 
Rohre, einfachem Barte. Fundort Ungarn. 
14‘| _L 3 cm lang, mit schmalem Ringe, hohlem rundem 
Rohre, der Bart einfach eingeschnitten, am Rohre oben 
eine ornamentirte Verlängerung als eine Art Gesenke. lund 
ort Venedig. . 
143. Schlüssel, 7'5 cm lang, mit rundem Stiele, der Griff rund, 
flache Platte mit Oeffnung, der Bart hakenförmig. Fundort 
Judenburg. 
2
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.