MAK

Volltext: Das Biegen des Holzes, ein für Möbelfabrikanten, Wagen- und Schiffbauer wichtiges Verfahren

19 
h bezeichnet den abgedrehten und gedämpften in die Form 
eingelegten Holzstab von kreisförmigem Querschnitt, Fig. c, 
welcher'an den konvexen Theilen seiner Oberfläche mit dem 
Blechstreifen l armirt ist. Durch Schraubenzwingen 2 und 
Holzkeile ist der Holzstab mit der Form einerseits und dem 
Blechstreifen andererseits in unverrückbare Verbindung ge 
bracht. 
m-a 
£ 
Die Zwingen z' haben eine aparte Einrichtung, wenn 
sie an den Phiden des Holzstabes, wo sie eine besonders 
2*
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.