MAK
Seite 10 
Internationale Sammler-Zeitung 
Nr. 1 
349/50 Zwei Elfenbeinfiguren, Winzer und Winzerin 
(Originale im Grünen Gewölbe) 
438/39 Chines. Blackwood-Stuhl 
Desgleichen, ähnlich 
481 Gold-Email-Dose, quatre couleurs. Im Deckel: Heilige 
Familie mit Johannes 
482 Desgleichen, mit reichen Arabesken 
500 Alter englischer Reisekasten. Um 1830 
527 Aquarell-Miniatur. Von Kriehuber Bildnis eines 
österr. Erzherzogs in Kürassieruniform 
528 Elfenbein-Miniatur. Von Bossi: Brustbild einer 
Dame in weißem spitzenbesetzten Gewand und blauer 
Schärpe 
529 Elfenbein-Miniatur. Von Eibl: Brustbild eines Kna 
ben in weißem Henid mit schwarzer Halsbinde 
53(1 Gebetbuch mit Elfenbein-Miniatur. Von Albert 
Theer: St. Johannes als Knabe (sein Sohn?) 
531 Elfenbein-Miniatur. Monogr. I. A. 1827 (Augustin?). 
Brustbild eines älteren Herrn in dunklem Rock 
532 Elfenbein-Miniatur. Von Englehaerdt: Brustbild 
einer Dame in weißem Kleid und Kopftuch 
Porzellane. 
547 Meißener Schokoladen-Service. Sieben Teile. 18. J. 
548 Alt-Meißener Kaffee- und Teeservice. 18 Teile 
55(1 Alt-Meißener Gruppe. Schäfer, Schäferin mit Blumen 
bekränzend. Schwertermarke mit Punkt und Maler 
zeichen 
551 Desgleichen. Spinnerin (Kändlermodell) 
558/60 Meißener Garnitur. Mit China-Dekor in silberver- 
goldcter Montierung. 3 Teile: Terrine und 2 Vasen 
584 Meißener Urnen-Vase. in Silbermontierung 
585 Große Meißener Rundgruppe. Zwei junge Mädchen 
mit Amorette und Tauben 
588/89 Zwei Meißener Kandelaber. Im Rokokostil mit 
figuralem Dekor 
669 Glasservice. 103 Teile 
672 Kristall-Tafelgarnitur. 13 Teile 
675 Moccaservice. Silbervergoldet 
677 Tafelservice (B. u. G., Kopenhagen) für 20 Personen. 
226 Teile 
679 Ginori-Speiseservice. Für 12 Personen. 115 Teile 
682 Baccarat-Service. Für 24 Personen. 266 Teile 
Silber. 
695/96 Ein paar silbervergoldete Kandelaber 
725a, b Zwei große Fleischplatten, ca. 3450 g. 
726a, b Zwei desgleichen, ca. 5200 g. 
727a, b Zwei große Fischplatten, ca. 5250 g. 
728a, b Zwei desgleichen, ca. 4300 g. 
729a, b Zwei runde Platten, ca. 1900 g. 
730a, b Zwei desgleichen, ca. 2690 g. 
731a, b Zwei Saucieren, ca. 840 g. 
732a, b Zwei desgleichen 
733a, b Zwei Kartoffelschüsseln, ca. 1750 g. 
734a, b Zwei Deckelschüsseln, ca. 2190 g. 
735a, b Zwei Compottieren, ca. 560 g. 
736a, b Zwei Salatschüsseln, ca. 1020 g. 
737a, b Zwei desgleichen 
738a, b Vier Flaschenuntersätze, ca. 940 g. 
739ä, b Zwei Gemüsesthüsseln, ca. 1400 g. 
740a, b Zwei desgleichen 
741a, b Zwei Spargelplatten, ca. 2620 g. 
742 Ein Hors d’Oeuvres, ca. 1345 g. 
743 Ein Tablett, ca. 1750 g. 
744 Desgleichen, ca. 1800 g. 
745 Ein Tablett, ca. 1800 g. 
746 Ein Tablett, ca. 1580 g. 
747 Desgleichen, ca. 1155 g. 
748 Eine Käseglocke, ca. 1175 g. 
749 48 Unterteiler, ca. 30.960 g. 
750 Ein Tranchierbesteck, ca. 240 g. 
751 24 Tischmesser, ca. 2100 g. 
752 24 Tischgabeln, ca. 1620 g. 
753 24 Dessertmesser, ca. 1050 g. 
754 24 Dessertgabeln, ca. 800 g. 
755 24 Tischlöffel, ca. 1580 g. 
756 48 Dessertlöffel, ca. 1600 g. 
757 24 Fischbestecke, ca. 2390 g. 
758 24 Dessertmesser und 24 Dessertgabeln, ca. 2400 g. 
759 24 Obstmesser und 24 Obstgabein, ca. 1500 g. 
760 24 Kuchengabeln mit Schneide, ca. 900 g. 
761 24 Delikateßmesser u. 24 Delikateßgabeln, ca. 1200 g. 
762 Vier Kaviarlöffel mit Perlmuttgriffen 120 «■ 
763 30 Teelöffel, ca. 750 g. 
764 Desgleichen, ca. 750 g. 
765 24 Hummerspicker, ca. 800 g. 
859 24 Fingerspülschalen, ca. 5820 g. 
865 24 Fingerschalen, Louis XV.-Form, ca. 8000 g. 
S69 24 Teeglashalter, Louis XV.-Form, ca. 2640 g. 
Verschiedene Neudrucke von Ridingerstichen billig 
zu verkaufen. Desgleichen antike Holzkasteln, Stühle, 
Zinn, Porzellan, Schlüssel. Nur an Private. Zn be 
sichtigen täglich 3-6 Uhr bei 
Johann Wit, Hausbesitzer 
WIEN« XIII , St. Veitgasse 56 
904 Garnitur, 6455 g. 1350 
909 Schwere silberne Jardiniere 550 
910/11 Ein Paar Tischkandelaber 2350 
925 Zwei Tischkandelaber, Louis XV.-Stil 950 
AUSSTELLUNGEN. 
Berlin. F 1 a t o w & Prieme r. Alte Kachelöfen. 
Dortmund. Museu m. Max Clarenbach. 
Dresden. Internationale Kunstausstellung 1926. 
Düsseldorf. Galerie Flechtheim. Neue Bilder von 
Rudolf, L e v y und Vlaminck. 
Frankfurt a. M. Graph. Kabinett Heinrich Trittder 
Georg Grosz. Aquarelle, Zeichnungen und Graphik. 
Louis Ricard Nachf. Kunstwerke der Kleinplastik des 
15.—18. Jahrh 
Max Z i e g e r t. Sonderschau. 
Hamburg. Galerie C o m m e t e r. Gemäldekollektionen 
von H. Stegemann, H. Gradl, R. L e v y, sowie Einzel 
werke von Corinth, Dell, Kauffmann, Liebermanü, Thonia, 
Zügel etc. 
Köln. Richmond-Galerie. Jankel Adler, Gert 
A r n t z, Max Ernst, Marta Hegemann, Heinrich 
H o e r I e, Anton Räderscheidt, Franz W. Seiwert, 
Gert H. W o 11 h e i in. 
Stuttgart. Kunsthaus S c h a 11 e r. Emil Nolde: Ge 
mälde, Aquarelle und Graphik. 
AUKTIONEN. 
5., 7. und 8. Jänner. Wien. Dorotheu rti. (Bücher 
abteilung.) Geschichte, Judaica, Austriaca. 
18. Jänner. Berlin. Jac. H e c h t. Wohnungseinrichtung 
Baronin Brockdorff (Berlin). 
2. Hälfte Jänner. Wien. Dorotheum. 376. Kunst 
auktion. Gemälde, Skulpturen, Mobiliar, Antiquitäten, Gra 
phik, Waffen. 
25. Jänner. Berlin. Jac. Heclt t. Wohnungseinrichtung. 
Kurfürstendamm 74. 
1. Februar. Berlin. Jac. Hecht. Wohnungseinrichtung. 
Auerbachstraße 4. 
Februar Hannover. V. d. P o r t e n. Gemälde, Graphik, 
Kunstgewerbe. 
8. Februar. Berlin. Jac. Hecht. Zwei Berliner Privat 
sammlungen. 
15. u. 16. März. Berlin. H o 11 s t e i n u. P u p p e 1. Samm 
lung aus fürstlichem Besitz. II. Franzos. Lithographien. 
Mai. Berlin. H o 11 s t e .i n u. Puppe 1. Kupferstiche des 
16. bis Auf. des 19. J. Deutsche Ansichten. 
Frühjahr. Köln. Math. Lempertz. Münzen 
sammlung Wilhelm Pieper (Soest in Westfalen.) 
NEUE KATALOGE. 
J ti r g e n s e n & Becke r, Hamburg 36. Katalog Nr. 45. 
des antiquarischen Bücherlagers. (1761 Nummern mit Preisen 
in Mark.) 
Dieser Nummer liegen Erlagscheine der czecho- 
slowakischen Postsparkasse in Prag bei. Wir er 
suchen höflich unsere Abnehmer in der Czechoslowa- 
kei; sich ihrer bedienen zu wollen. 
625 
600 
600 
650 
410 
1150 
710 
700 
425 
235 
700 
300 
1000 
680 
255 
250 
500 
310 
405 
335 
300 
460 
530 
500 
420 
1210 
850 
840 
650 
820 
710 
520 
440 
340 
340 
350 
410 
205 
260 
260 
150 
270 
270 
600 
305 
500 
370 
400 
260 
180 
300 
4000 
3300 
920 
1500 
410
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.