MAK

Objekt: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XIII (1878 / 149)

H. Burgkrnair. 
Tireleinfassung. An nrnamentirten Pfeilern lagen je ein Genius mit einer Kugel. Oben 
ein Bogen mit Fesron, seitwärts ie eine Säule mit einem Genius. Angewendet zu: 
VlrichLde Hutten Equitis Gerrnani Aula Dialogus. 1518. B. u. P. unbek. 8. (34.54.) 
Randverzierung mit einem blasenden und zwei gefesselten Satyren, Säulen und Laubwerk. 
Holzschn. 4. (34.16.) 
Albrecht 1m rer (i). 
Tireleinfassung, Bandverschlingungen nach Ar! der Knoten; angewendet bei Plutarch. 
Nürnberg, bei F. Peypus, 1523. Holzschn. 4. (34.45.) 
Urs Graf. 
Titelbordüre mit einem schwertumgürteten nackten Mann und einem nackten Weib auf 
Pqsmrnent. Zu Joh. de Gerson quana er nuper conquisim pars operurn. (Basel 1516.) 
Hrs 315. 4. (3o77.) 
Hans Rudolph Manual Deutsch. 
Zierritel zu: lmperatorum Romanorum orunium.... irnagines. Tiguri ex ofücina Andrea: 
Gesneri. An. 1559. Holzschn. mit dem Monograrnme des Chrisrotfel Schweytzer. 
Nagler. Monogr. 14.38, 2 und 31:86. (3111).) 
Christoph van Sichern. 
Die dryzehen Ort der Loblichen Eydgnoffchaf! des alten Bundts . . . . geuuckl zu Basel 
bey Chrisloßel von Sichern, Forrnschneider. 1573. Mit Randeinfassung in Arabesken. 
kl. Fol. (3074,) 
Johann Wechtlin. 
Tireleinfassung mit dem Reichsadler. Zu den beiden Seiten Bäume mit je einem wilden 
Mann, oben 2 Kinder. B. und P. unbek. (3441).) 
XVII. Jahrhundert. 
U nbekannt. 
Rnndeinfnssung, schwarz auf weisaem Grunde, gestochen. i7. Jahrh. qu. Fnl. (3081) 
Fnmzösmcux Scnuuz. 
Abraham B os s e. 
Alexander Francini, Ingenieur Ludwig XIIL, Bruslbild in architektonischer Umrahmung. 
Bosse fecit, 1631. D. 1237. Fol. ( 108.) 
ITALIENISCHE Scauuz. 
Manino R o t a. 
Porträt des Musikers Wolf Christof von Enzestorf 1555. Brustbild in reich verziertem 
Rahmen. B. 65. 8. G426.) 
Unbekannt. 
2 Bl. Randverzierungen, weise auf schwarzem Grunde. Holzschnitte aus: Galatini, de ar- 
canis catholiw veritatis, Onhonz Maris 1518. Ful. (3442) 
Unbekannt. 
Titeleinfassuag mit Blattomament. Angewendet bei: Commemarioli Stepbani Nigri, Mai- 
land 1521. Holzschn. 4. (34.41.) 
Unbekannt. 
Randverzierung. Ueber einem Postarneat mit einem Kinderfries stehen auf Löwen zwei 
umkränzte Säulen, Oben ein Gebälk mit Festons im Fries. Angewendel bei Hippo- 
craüs Werke gedr. von Franc. Miniüus Calvus. 4. (34.53.) 
Unbekannt. 
Randverzierung. Zu beiden Seiten Pilasterornamente, schwarz auf weissem Grund; unten 
eine männiiche Helbfigur mit Blamverk, oben halten drei Kinder ein Täfelchen mit der 
Jahreszahl 1524. Holzschn. 4. (3441)
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.