MAK
Georg und des heiligen Edmund 4o6, 4o7; Wappen von England-Schottland 407, 409; 
Wappen der Stewart oder Stuart 408; Wappen der Republik unter Cromwell 409; Wappen 
von Großbritannien und Irland 4x0, 4x2; Wappen von Großbritannien und Hannover 4x0, 
4x x ; Großes Wappen von Preußen 4x3; Mittleres Wappen von Preußen 4x4; Wappen der 
Schweiz 4x4; Wappen der Eidgenossen 4x5; Kiku mon 4x5; Wappen von Korea 4x5; von 
Chile 4x6; Wappenschilde 4x6; Wappen von Württemberg 4x7; Wappen des Großherzog- 
tums Sachsen 4x8; Wappen von Elsaß-Lothringen 4x9; Wappen der Vereinigten Staaten 
von Amerika 4x9; Wappen von Brasilien 420; Wappen von Parana 420; Wappen von 
Rio Grande do Sul 42x; Ehemaliges Wappen von Costa Rica, 1824, 42x; Wappen von 
Persien 42x; Wappen von Siam 422; Wappen des Gouvernements Baku 422; Wappen 
des Gebietes Daghestan 422; Wappen von Australien 423; Wappen von Dahomey 424; 
Zunttwappen der Salzburger Zinngießer, XVII. Jahrhundert, 52x. 
ZINNARBEITEN. Zinnschüssel, Nürnberg, XVI.Jahrhundert(SammlungLanna) 2x3; 
Meistermarken und Stadtprobezeichen von Salzburger Zinnarbeiten 523, 524, 525, 526, 527, 
528, 529, 532, 533, 535, 536, 538, 53g, 540; Arbeiten von Salzburger Zinngießern: Kanne 
aus der Werkstatt der Brüder Perghaimer aus der Zeit um 1520, Humpen um x56o, Meister 
Johann Zunterer 524; Schüssel mit dem Wappen des Wolfgang Haberl, 1596, Arbeit des 
Meisters Lorenz Hentz 525; Humpen mit dem Brustbild Gustav Adolfs, 1647, Meister Georg 
Lehrl 526; Große Kanne mit dem Brustbild Kaiser Leopolds I., 1669, Meister Georg 
Lehrl 527; Sechsseitige Flasche mit Schraubenverschluß, 1680, Meister Hans Lehrl 528; 
Regensburger Reichstagshumpen, x688, 529; Flasche mit Gravierungen 530; Schnabelkanne 
mit Gravierungen, Meister Thomas Schesser 53x ; Hurnpen mitJagdszenen und dem Wappen 
Franz Anton Reichsfürsten von Harrach, Meister Johann Michael Wild 532; Schüssel mit 
dem Wappen Leopold Anton Freiherrn von Firmian, Werkstatt Wild-Weilharnrner 533; 
Runde, gedrehte Zinnüasche, um 1730, 534; Zunftbecher der Halleiner Küfer, x746, Meister 
Anton Singer 534; Sechsseitige Schraubenßasche mit der Figur des Rüepai, um x7 50, 535; 
Zinnterrinne, zweite Hälfte des XVIII. Jahrhunderts 537; Rokoko-Zinnkanne 538; Zunft- 
kanne der Salzburger Brauer 539; Erwerbungen des Österreichischen Museums aus der 
Sammlung Lanna: Relietierter Zinnkrug, Straßburg, Isaak Faust, XVII. Jahrhundert, erste 
Hälfte 624; Zinnhumpen mit Gravierung, schlesisch, XV. Jahrhundert, Vorder- und Seiten- 
ansicht 626, 627; Relieiierter Zinnhumpen, schwedisch, XVII. Jahrhundert 609.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.