MAK
763 -11 
BLUMENKÜBEL 
Creta verschmolzen, ganz glatt also nicht 
geätzt, nicht irisierend, nicht optisch sondern, 
wie gesagt, ganz glatt 
N: 763', B: 17. 8. 1911, L: 9. 9. 1911, 
M: Schnitt, Sb: 6/8, Sg: 9 
764 -11 
BLUMENSCHALE 
Creta verschmolzen, ganz glatt also nicht 
geätzt, nicht irisierend, nicht optisch sondern, 
wie gesagt, ganz glatt 
N: 764*, B: 17. 8. 1911, L: 9. 9.1911, 
M: Schnitt, Sb: 6/8, Sg: 9 
765'-11 
BLUMENGEFÄSS 
Creta verschmolzen, ganz glatt also nicht 
geätzt, nicht irisierend, nicht optisch sondern, 
wie gesagt, ganz glatt 
N: 765', B: 17. 8. 1911, L: 9. 9. 1911, 
M: Schnitt, Sb: 6/8, Sg: 6 
766'-11 
KÖRBCHEN 
cristall übersponnen mit Goldrand genau nach 
dem Ihnen am 14 ds. per Post eingesandten 
Bruchmusters 
N: 766', B: 24. 8. 1911, L: 12. 9. 1911, 
M: gebrochen, Sb: 1, nicht mehr, Sg: 1, 
K: Baronin Apfalten, Post Stein, 115 
791-18 
SCHALE 
auf Fuß, oberer Rand und Fußrand 
verschmolzen, mit umgelegten blauen Faden, 
Krystall optisch mit Netzstreifen (. . ,?)theilig, in 
der Art Ihrer N° 933 N° 1181 
N: 791, B: 23. 10. 1918, L: 18. 5. 1920, 
M: Schnitt, Sb: 8, Sg: 8 
auf Fuß, oberer Rand und Fußrand 
verschmolzen, Krystall mit Blumenstreifen, in 
der Art Ihrer N° 932, Form 791 
N: 794, B: 23. 10. 1918, L: 18. 5. 1920, 
M: Schnitt, Sb: 8, Sg: 8 
auf Fuß, oberer Rand und Fußrand 
verschmolzen, Krystall mit weißen Bändern und 
schwarzen Linien gesponnen, sonst in der Art 
Ihrer N° 929, Form 791 
N: 797, B: 23. 10. 1918, L: 18. 5. 1920, 
M: Schnitt, Sb: 8, Sg: 8 
792-18 
VASE 
auf Fuß desgl. [wie 791-18], 4theilig, N° 1181 
N: 792, B: 23. 10. 1918, L: 18. 5. 1920, 
M: Schnitt, Sb: 16, Sg: 16 
desgleichen [wie N 794], Form 792 
N: 795, B: 23. 10. 1918, L: 18. 5. 1920, 
M: Schnitt, Sb: 16, Sg: 16 
desgleichen [wie N 797], Form 792 
N: 798, B: 23. 10. 1918, L: 18. 5. 1920, 
M: Schnitt, Sb: 16, Sg: 16 
793-18 
VASE 
desgl. [wie 791-18], 4theilig, N° 1181 
N: 793, B: 23. 10. 1918, L: 18. 5. 1920, 
M: Schnitt, Sb: 24, Sg: 24 
desgleichen [wie N 794] 
N: 796, B: 23. 10. 1918, L: 18. 5. 1920, 
M: Schnitt, Sb: 24, Sg: 24 
desgleichen [wie N 797] 
N: 799, B: 23. 10. 1918, L: 18. 5. 1920, 
M: Schnitt, Sb: 24, Sg: 24 
800-18 
VASE 
1. Größe Saphir ohne Flimmer mit 10 einfachen 
Henkeln in der Art Ihrer N° 935 
N: 800, B: 23. 10. 1918, 
L: 12. 4. und 18. 5. 1920, 
M: Papierschnitt, 1 Bogen mit Aufrissen, 
Sb: 12, Sg: 12 
801-18 
VASE 
2. Größe Saphir ohne Flimmer mit 10 einfachen 
Henkeln in der Art Ihrer N° 935 
N: 801, B: 23. 10. 1918, 
L: 12. 4. und 18. 5. 1920, 
M: Papierschnitt, 1 Bogen mit Aufrissen, 
Sb: 24, Sg: 24 
802-18 
VASE 
3. Größe Saphir ohne Flimmer mit 10 einfachen 
Henkeln in der Art Ihrer N° 935 
N: 802, B: 3. 10. 1918, 
L: 12.4. und 18. 5. 1920, 
M: ganz, Papierschnitt, 1 Bogen mit 
Aufrissen, Sb: 36, Sg: 36 
382
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.