MAK

Full text: Monatszeitschrift XVII (1914 / Heft 8 und 9)

440 
Silhouetten. 100 Schattenrisse von einem anonymen 
Wiener Meister des XVIILJahrh. nebst einigen 
modernen Stücken. 7 S. u. 56 B1. Fol. Wien, E. 
Beyers Nacht. M. 6a. 
VAILLAT, L. Gustave ]aulmes. (L'Art et les Artistes, 
107-) 
VIDALENCE,G.L'Art decoratif de Burne-jones. (L'Art 
et les Artistes, 105.) 
VIVIANI, D. Per le Ricerche sulla Miniatura Umbra, 
sec. XIV-XVI. (IjArte, XVI, 5.) 
WINKENAU, E. v. Die Miniaturenmalerei im Stifte 
Klosterneuburg während des 15. jahrhunderts. 
(jahrb. des Stiftes Klosterneuburg, VI.) 
WINKLER, F. Simon Marmion als Miniaturmaler. 
(Jahrb. derKönigLPreuß. Kunstsamml.,XXXIV,4.) 
1v. TEXTILE KUNST. KOSTÜME. 
FESTE. LEDER- UND BUCH- 
BINDERARBEITEN s- 
Cl-IANTRE, A. Les Reliures d'Andre' Marc. (L'Art de- 
coratif, 19H.) 
DÖRING, W. H. Chinesische Textilik. (Textile Kunst 
und Industrie, VI, 1a.) 
GRUPE, M. Verzierungsarbeiten. 64 Taf. mit etwa 250 
Arbeiten der verschiedensten Nadeltechniken mit 
erklärendem Text zum Schulgebrauch u. f. den 
Selbstunterricht bearb. Leih-S". Berlin, Albrecht 
Dürer-Haus. M. T50. 
HOPF, C. Die altpersischen Teppiche. Eine Studie über 
ihre Schönheitswerte. Zweite, bedeutend vermehrte 
Auü. 40 S. mit 51 Abb. u. 8 farb. Taf. Leih-S". 
München, F. Bruckmann. M. 4'517. 
KUMSCI-I, E. Die Dresdner Passionsteppiche und ihre 
Beziehungen zu Dürer. (Mitteil. aus den Königlich 
Sächsischen Kunstsammlungen, IV.) 
v._ SCI-IRIFT. DRUCK. GRAPl-I. 
KÜNSTE so 
BOGENG, G. A. E. Die alte Buchillustration in ihren 
I-Iauptepochen. (Archiv für Buchgewerbe, XIII, g.) 
I-IOEBER, F. Peter Behrens als Buch- und Schrift- 
künstler. (Zeitschr. für Bücherfreunde, N. F., V, g.) 
LARISCl-I, R. v. Unterricht in ornamentaler Schrift. 
Vierte veränderte Aufl. Wien, Hoi- und Staats- 
druckerei. M. 3'5o. 
SINGER, H. Kritisches Verzeichnis der Radierungen 
von Adrian Ludwig Richter. 32 S. und 8 S. mit 
8 Abb. GL-S". Dresden, A. Huhle. M. 3. 
STADLER, F. Michael Wolgemut und der Nürnberger 
Holzschnitt im letzten Drittel des XV. Jahrhunderts. 
Zwei Teile. XIV., 271 S. mit 43 Taf. (Studien zur 
deutschen Kunstgeschichte. Leih-B". Straßburg, J. 
l-l. E. Heitz, Heft 161.) M. 3c. 
STENGEL, W. Die angeblichen Punzenarbeitenjohann 
Kellerthalers d. Ä. und die vermeintlichen Me- 
daillen von jobst Kammerer. (Mitteilungen der Ge- 
sellschaft für vervielfältigende Kunst, 1913, 4.) 
VOLCKMANN, E. Die älteste deutsche Spielkarte. 
(Zeitschrift für Bücherfreunde, N. F., V, XI.) 
VI. GLAS. KERAMIK su- 
BODE, W. Florentiner Lüstermajoliken. (jahrb. der Kö- 
niglich Preußischen Kunstsammlungen, XXXIV, 4.) 
GOMPERTZ, A. S. De la Porcelaine et de la Faience. 
(L'A.rt et les Artistes, 107.) 
I-IAYDEN, R. A. Kopenhagener Porzellan. Entwicklungs- 
geschichte der königlichen Porzellanmanufaktur in 
Kopenhagen vom XVIII. Jahrhundert bis zur Ge- 
genwart. Deutsch von C. F. Reinhold. XXI, 234 S. 
mit 76 Abb. und 124 (5 farb.) Tafeln. Lex-S". 
Leipzig, K. W. I-Iiersernann. M. 48. 
STOEHR, A. Noch einmal l-Ianauer und Frankfurter 
Fayencen. (Der Cicerone, V, 23.) 
ZIMMERMANN, E. Die Statuette König Augusts III. 
in Meißner Porzellan. (Mitteilungen der Königlich 
Sächsischen Kunstsammlungen, IV.) 
VII. ARBEITEN AUS HOLZ. 
MOBILIENso- 
BERLING, K. Ein Klagenfurter Empireschrank. (Mit- 
teilungen aus den Königlich Sächsischen Kunst- 
sammlungen, IV.) 
FACY, M. Le Meuble breton. (L'Art decoratif, 196.) 
FIOCCO, G. Lorenzo e Cristoforo da Lendinaria e la 
loro Scuola. (UArte, XVI, 5.) 
HABICl-IT, V. C. Das Chorgestühl des Domes zu 
Bremen. (Repertorium für Kunstwissenschaft, 
xxxv1, 4-5.) 
W Die MeisterzeichnungenderMöbeltischlerimBesitze 
des Gewerbemuseums zu Bremen. (Der Cicerone, 
V, 24.) 
PURFÜRST, P. Wohnräume und Möbel. 4c Taf. aus- 
geführter Arbeiten. III S. Text. Fol. Berlin, F. A. 
Günther R Sohn. M. G. 
VIII. EISENARB. WAFFEN. 
UHREN. BRONZEN ETC. so 
SUPKA, G. Frilhchristliche Kästchenbeschläge aus Un- 
garn. (Römische Quartalschrift, XXVII, 4.) 
XI. AUSSTELLUNGEN. TOPO- 
GRAPHIE. MUSEOGRAPI-IIE se- 
ERFURT 
REDSLOB, E. Die Neuordnung des Erfurter Mu- 
seums. (Museumskunde, IX, 4.) 
FRANKFURT a. M. 
SCHMIDT, P. F. Die Neugestaltung des Kunst- 
gewerbemuseums zu Frankfurt a. M. (Museums- 
kunde, IX, 4.) 
LEIPZIG 
BREDT, E. W. Die museumstechnische Ausstel- 
lung in Leipzig 1914. (Museumskunde, IX, 4.) 
PARIS 
VAILLAT, L. L'Art decoratif au Salon d'Automne. 
(L'Art et les Artistes, 106.) 
WIEN 
WALDE, K. Ausstellung der österreichischen Ta- 
peten-, Linkrusta- und Linoleumindustrie in Wien. 
(Textile Kunst und Industrie, VI, 11.) 
 
All: für ,.Kunst und Kunsthandwerk" bestiunnten Sendungen sind an die Redaktion dieser Monatsschnft, 
Wien, 1., Stubenring 5, zu richten. - Für die Redaktion verantwortlich: Franz Ritter.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.