MAK

Full text: Monatszeitschrift XVIII (1915 / Heft 10)

I) ' I) äquareläarben _ i 
ell g Jemperafarben päc-{KAII 
' Ölfarben "mA" 
Uollkommenste u. deghalb bevorgugteste Marke  
"_ r ychwar; und farbig, beherr- FR  
 . Juscherb gehen den Weltmarkt! WER 
Allllßlfßr Fnbrtlmnl: 
Günther wdgner, ifannover u. Wien, XII 
BIQPCQÜN 1 838 Mm; IOrldlfO Ipdlüllllllbn 85 Allllkblrlellgtll ' 
Min BRAUMÜLLER 8 SOHN 
k. u. k. Hof- und Universitäts-Buchhandlung 
m rßndßi im WIEN (seit 1848) 1., GRABEN 21 Gearßnder im 
empfehlen ihr gewähltes Lager von 
VORLAGEN FÜR KQINSTQEWIERE: 
1' 
 
 
  
  
 
Goldschmiedekunst, Werken über Ama- der schönen Wissen- 
Kunstschlosserei, teur-Photographie, schaften, 
Kunstschreinerei, Kunstgeschichte, Prachtwerkcn etc. 
  
 
Annahme von Abonnement; auf gämtliche Uochen- und Manafggchriften. 
Direkte Verbindung mit allen größeren Verlagshandlungen des ln- und Auslandes. 
sssssssssssssssssßssßsssss EIGENER VERLAG:  
BRÜCKE, Schönheit und Fehler der menschlichen Gestalt. BÜCHER, Die Kunst im Handwerk. 3. Auflnge K 3.60 
3- ÄYIÜIZQ K 1-40: Zeb- K 3-59 WAAGEN, Die vornehmsten Kunsldenkmäler Wiens. 
 
  
  
  
  
  
QUELLENSCHRIFTEN für Kunstgeschichte und Kunlt- 9 551156 K 14-- 
teehnil: de! Minelnlten und der Renniusnnce. 18 Binde EITELBERGER, Gesammelte knnßthlltorlsche Sehrilnn. 
K 80.- 4 Binde K 39.- 
  
 
 
 
 
 
JOSPBOLK 
VIEHWIJIIIEIISEWHAQ VTSTWASb E" 25' 27 
IWMEKN EiSEKVIIKEiQBFQOKAÄTH 
"i GECKHHbET-1829 -:-:- 
Qjßßu) Ü)?! f: .  W 
Vxiäz-bgäkg} n. m; m 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.