MAK

Full text: Monatszeitschrift IV (1901 / Heft 4)

' Ar. 
- '  
3.. 
gdltgläheäxäßväsgiiuaä 
K. k. Kunstgewerbeschule in Prag. Portal. entworfen und rnodellin von Professor C.- Klouöek, in böhmischem 
Kalkstein ausgeführt von Fräulein Duchäöek; Soprapone, gemalt von Professor]. Schikaneder 
ganze Anordnung auf einem Fusstheile ruht, aus dem die Sockel der 
Pilaster kräftig hervortreten; zwei Wandkästchen unterbrechen die Täfelung. 
Erkerflanken, Fensterlaibungen und die zugehörigen Brüstungsmauerflächen 
tragen architektonisches Rahmenwerk; wie an der Decke, so überwiegt 
auch an den Wänden die reichlich und geschmackvoll angewendete meister-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.