MAK

Full text: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe III (1868 / 34)

ZIO 
Bericht der Handels- und Gewerhekammer für das I-Ierzogthum Salzburg. l854-58, 
57-61. Salzburg, 1858, 1862. 8. (1982) 
-- der Bandels- und Gewerhekammer von Triest über die Handels- und Schißahrts- 
bewegung von Triest 1857-59. Triest, 1861. 4. (1971).) 
- der Bürse-Deputation von Triest an das k. k. Ministerium für Handel und Volks- 
wirthschaft über den Verkehr von Triest. 1860-64. Triest, 1865. 4. (1978) 
Bernard, Aug. Geofroy Tory, peintre et graveur, premier imprimeur royal, räformateur 
de Porthographie et ds 1a typographie sous Francois I. Paris, Tross, 1857. S. 0948.) 
Bibel, mit hebräischen Lettern gedruckt bei Trowitzsch in Berlin. 8. (20061) Geschenk 
des Herrn M. Letteris. 
Bihlia l Das ist, l Die gantze Heyli [ ge Schrißt, Teutsch. I D. Mart. Lut. l Sampt einem 
Register, vnd l schönen Figuren l 1560.} Bc lussblatt: Getruckt zu Franckfurt am 
Mayn, l durch Dauid Zephelium, Johann Raschen vnnd Sigmund Feyer l abend, im 
jar vnserer erlmsung, I Tausent Fnenfhundert vnnd Sechzig. F01. Mit Illustrationen 
von Virg. Solis, in Holz geschnitten von S. F. (2115).) 
Bibliografie d'Italia. Compilata sni documenti comunicati dal ministero delfistruzione 
publica per cura delle ditte librarie fratelli Bocca e Ermanno Ltescher. Firenze e To- 
rino, H. F. e M. Münster Venezia. Anno I. Firenze, Pallas, 1868. 8. (2012) 
Boisseräe. Sulpiz. Ansichten, Risse und einzelne Theile des Doms von Köln, mit Er- 
gänzungen nach dem Entwurf des Meisters, nebst geschichtlichen Untersuchungen 
und einer Beschreibung des Gebäudes. München, Cotta, 1842. Gn-Fol. (1906) 
Bonanni, Phil. Verzeichnis der Geist- und Weltlichen Ritter-Orden, in netten Abbildun- 
gen und einer kurzen Eruehlung Ihre Päbstl. Heiligkeit Clementi XI in Lateinisch 
und Italienischer Sprache übergeben. Nunmehro nach dem Römischen Exemplar in 
das Teutsche iibersetzet. Nürnberg, Chr. Weigel, 1720. 4. Mit 164 Kupfern. (12134) 
- - Verzeichniiss Der geistlichen Ordens-Personen in der Streitenden Kirchen in nette 
Abbildungen und einer Kurtzen Erzehlung verfasset. Der I. Theil Von den Ordens- 
Miinneru, Der II. Theil Von den Gott-geheiligten Jungfrauen. Nach dem Römischen 
Exemplar übersetzt. 2. Außage. Nürnberg, Chr. Weigel, 1724. 4. 0935.) 
Bonnard, Camille. Costumes historiqnes des X1119, XIVQ et XVE siecles, extraits des mo- 
numents les plus authentiques de peinture et de sculpture, dessines et graväs par 
P. Mercurj, avec un texte histerique et descriptif par C. Bounard. 2 vol. Paris, Goupil 
et Vibert, 184a. 4. 0957.) 
Braune, Friedrich. Die Segeberger Kanzel im Jahre 1612 aus Eichenholz geschnitzt, 
von Marquardt Pentz und Anna Peutzen geschenkt, Künstler unbekannt, im Jahre 
1867-68 unter Leitung des Herrn Professor Thaulow in Kiel vom Tischlermeister 
Schüler und Bildhauer Liirssen daselbst aus dem liussersten Verfall resteurirt, photo- 
graphisch in 11 Bl. herausgegeben von Fr Braune. Kiel, 1868. 4. (1990) 
E. Brücke, Die Physiologie der Farben fiir die Zwecke der Kunstgewerbe bearbeitet. Mit 
30 Hnlzschuitten. Leipzig, Hirn], 1966. B. (1921) 
Brunn, H. Die Kunst bei Homer und ihr Verhliltniss zu den Anfängen der griechischen 
Kunstgeschichte. Aus den Abhandlungen der k. bayer Akad. der Wissenscb. 1. C1. 
XI. Bd. III. Abtb. München, Akademie, 1363. 4. (1903) 
Bry, Theodoricus de. Emblemata l ncbilitati et vulgn scito digna: l singulis historijs sym- 
bola adscripta et elegau l tes versus historium exp1ica(n)tes. Accessit Galearuüxx) i, ex- 
positio, et Disceptatio de origine Nobilitatiml Omnia. recens collecta, inventa, et in 
aes incisa s l Theodore de Bry Leodiense. l Btsm- vnd Wapenhuchlein 1 Wolgestelte 
vnd kunstliche Figurn , Sampt dere(n) Poe- 1 tische(r) erkliirung . . . . . .. Impressum 
Fru(n)cof. ad M" l 1592. Nr. 4, 5, ü, 11, 12, 14 und 20 fehlen. In den Jahren 1513 
und 1614 zu einem Stammbuche verwendet. 0925.) 
Campari, G. Lettere artistiche inedite. Modena, Bolisni, 1866. 8. (19.58.) 
Catalogue of the celebrnted Esterhazy jewels. 1867. (1965) 
Chevreul, E. Die Farbenhumonie, in ihrer Anwendung bei der Malerei, bei der Fabri- 
caticn von farbigen Waaren jeder Art, von Tapeten, Zeugen. Teppichen, Möbeln etc. 
Aus dem Französischen von einem deutschen Techniker. 2. Ausg. Stuttgart, Nelf, 
1841. s. 0921.) 
Clement, Charles. Gericault, etude hiographique et critique avec le catalogue raisonne 
de Pceuvre du maitre. Paris, Didier 82 Camp, 1868. (1966) 
Daly, Cesar. Decurations exterieures et interieures des nouvelles maisons de Paris et 
des environs. 3 vol. Paris, Morel, 1868. F01. (1961).) 
Delaunay. Alfred. Paris pittoresque, historique et archeologiqne. Vues generales et par- 
ticulieres, eglises, palais, hötels, maisons et rues anciennes. Dessinees (Yapres nature
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.