MAK

Volltext: Norwegischer Special-Katalog der Weltausstellung 1873 in Wien

% 
S* : *q 
Einleitung. 
Das Königreich Norwegen umfasst den westlichen Theil 
der skandinavischen Halbinsel und liegt zwischen 57° 57' und 
71° 10' nördl. Breite und zwischen 48° 43' und 22° 17' 0stl. 
Länge (von Ferro). Sein Flächeninhalt beträgt 2,482 norwe 
gische □ Meilen (= 7^750 geograph. p Meilen = 316,649 
Kilometres carres), von welchen 690 norwegische □ Meilen 
nördlich vom Polarkreis liegen, während 766 □ Meilen (31 pCt.) 
eine Meereshöhe von mehr als 2,000 Fuss haben. Obwohl 
also Norwegen weit nach Norden und ziemlich entfernt von 
den Mittelpunkten der Weltkultur belegen ist, geniesst es doch 
Vorzüge vor allen andern Ländern der Erde, die mit ihm 
gleiche Breite theilen. Seine Lage am Meer— ein Umstand, 
der hier doppelt ins Gewicht fällt, da die warmen Gewässer 
des Golfstroms Norwegens Küsten bespülen giebt ihm ein 
über Erwarten mildes Klima, (jährliche Mitteltemperatur in 
Christiania -j- 5,16° Cels. Mitteltemp. des Juli -j- 16,°5; mitt 
lere Jahrestemp. in Ullensvang an der Westküste -f- 7,°22 C.) 
während zugleich die Flüchtigkeit der Luft dem Gras- und 
Baumwuchs besonders günstig ist. Hohe Gebirge beschirmen 
das Land gegen die Wirkung der kalten Winde aus den nörd- 
3
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.