MAK

Full text: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XIV (1879 / 170)

Millheilunuen das k. k. (leslerreiuh. Musßums 
KUNST UND INDUSTRIE. 
(Monatschrift für Kunst und Kunstgewerbel) 
Am 1. eines ieden Monats erscheint eine Nummer. 7 Abonnementspreis per Jahr H. 4.7- 
Redacreur Eduard Olunolarx. Expedition von C. Gzrolfs Sohn. 
Man ahnnnirt im Museum. bei Gerold 6x Camp, durch die Posranstalten, sowie durch 
alle Buch- und Kunsthandlungen. 
Nr, )_7()_ WIVEÜ, l. NOVEMBER 1879. XIV_ Jahrg! 
l 7 __ i  
Inhalt: Die Arbeitsschulen in NValdenbuEg (Preussßchlesienl. -_ Die Kunst in Japan. Von Dr. Hugo 
Tschndi. - Frauenschulen und rauennrbext auf der Farmer Weltausstellung 1878. Von Aglnin 
von Enderes. (SchlussJ - Lilcruturberichl. - Programm der Dnnnerstags-Korlcsulvgcn im 
k. k. Ocsterr. Mlläellm lS7gfR0. _ Kleinere Minlleilungen. 
Die Arbeitsschulen in Weldenhurg (Preuss. Schlesien). 
Uns liegt der erste Bericht über die Thätigkeit des Vereines. zur 
Förderung des Wohles der arbeitenden Classen im Kreise Waldenburg vor. 
Wir haben keine Veranlassung, auf die Bestrebungen des Vereines im Detail 
einzugehen, dessen vorzüglicher Zweck dahin geht, den socialdemokra- 
tischen Bestrebungen der Arbeiterclasseir entgegenzutreten und zur Förde- 
rung des Wohles der Arbeiter werkthätig beizutragen. Unter den Mitteln 
zur Erreichung dieses Zweckes hat der Verein die Gründung einer Ar- 
beitsschule nach dem Muster der Clauson-Kaasschen beschldssen. Da 
es jedoch bisher nur wenige Arbeitsschulen ähnlicher Art gibt, so dürfte 
es angemessen sein, die Hauptpunkte dieser Organisation unsern Lesern 
bekannt zu geben. Diese Schule soll auch eine Art Muster- und Lehr- 
schule zur Heranbildung von Lehrkräften und Vorarbeitern für die Be- 
zirksschulen werden. A Ä 
Die Arbeitsschulen haben den Zweck, Kinder im schulpßiehtigen 
Alter von 10-15 Jahren in allerlei Fertigkeiten der Hand zujunterrichten. 
Die Arbeitsschule in Waldenburg in Schlesien speciell nimmt als Lehr- 
gegenstände auf: 
1. Holzarbeiten, und zwar in zwei Abtheilungen; 
2. Metallarbeiten, gleichfalls in zwei Abtheilungen; 
3. Buchbinderarbeiten; 
4. Korbllechtererbeiten; 
5. Lederarbeiten. 
187g. - XIV. 17
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.