MAK

Full text: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe VIII (1873 / 98)

479 _ 
in denen Sie stehen, dass Sie Jahrzehende noch w sich haben, undwhss 
Sie auch künftighin die Ein-e deslnsrirutes zu vertreten haben} aus dem 
Sie hervorgegangen sind. Erinnemmsielsichj aass-aissesitnsmur wilifrizh 
eigene Initiative unseresKaisers"geschahen", sieh derlununkerbrbchveiien 
Förderung des Protectors, der Ministerien, des Curatdrirlfrrrs," der Syrn- 
pathien unseres Reichsrathes zu erfreuen hat; da's'si'sich auch aus 
dem Kreise der Mitbürger eine Gesellsehaffgebildet, speiieuhzu dem 
Zwecke, die Schule zu fördern. ln dieser" ErvvägungmliegtWüi" Sie die 
Aufforderung, sich künftig auch als treue Sühne IliresjlVbaterlandes zu 
benehmen." _ I, M: „Hi,  . l , Y , 
vlch ersuche nun über Auffordenung Sr..v.k,r„l.'vlphe_it.des_,Erzherzogs 
Rainer, unseres Protectors, den Director der Kunstgewerbeschule, 
Herrn Professor Storck, die Namen der Zöglinge, die nach einstimmigen": 
Votum der Jury mit der Ehrenmedaille. Busgezeichnetaind, zu! verlesen, 
und fordere dieselben zugleich auf, hervorzutreten und der Reihe nach 
die Medaille aus den Händen Sr. kaiserl. Hoheit zu empfangehs" '-"  
Hierauf verlas Herr Director Storck die Namen der Preisgekrönten 
wie folgt: 
Schule mi- üguralee Zeichnen enormen. '- ' 111 i ' 
Hans Macht aus Wien: ' -' " ' ' '  ' 
Für eigene Composilionen und deren Ausführung  Emailmalerei: ' 
Franz Hubel aus Pirkenhammer in Böhmen, gegenwärtig Lehrer an der 
Fachschule für Porcellanmaierei in Karlsbad: " 
Für Porcellanmalereien (bella di Tiziano und Service). 
Franz Rottonara aus Corvaro in Tirol, ehemal. Schüler, gegenwärtig 
im Atelier des Decorationsmnlers Herrn "Brioschi: ' ' ' " 
Fur Compositionen (Decorationsrnalerel) und Medaillcnldes dlerbstu. 
Eduard Pietsch aus Lemberg, ehemal. Schüler, gegenwärtig imvAtelier 
des Decorationsmalers Herrn Jobst:  ' ' 11-" H" T  
Für Coxnpositionen nach gegebencnaAufglben;  .  . 
Josef Flatscher aus Waidring in Tirogehemahächülerzä. _ 
Für den Entwurf {zu einem Plafond und zwei Compositipnonßach gegebenen 
Aufgaben. l _ . v _ _ ._ 
80111116 m: Blnmenmalmi. '" ' ' 
Georg Sturm aus Wien: 
Für eine gemalte Pilaslerfüllung nach- dem Kupferatkiikeihes Kleimneisteis, 
mit Rücksicht auf die Durchführung in vergrösiertaln Mnßstabe und diq mlpaillilche 
Composition, ferner für Malereien auf Seide. , _ _ 
Giovanni Bettiza aus Spalatb: "I W H M " 
Für Seidenmalerei nach eigener Composition. 
Schule m: Ardhltektnr. _ l 
Emanuel Drahan aus Böhmen, ehernal. Zögling der Schulejberufeln im 
Leitung der Schule in Reichenbergf " "   H 
Für die Composition des Entwurfes zu einer gewebten Decke. _ 
Gustav Ritzinger aus Wien, ehemal. Zögling" der Schüler ' 1 
Für Composition und eigene Ausführung eines ei rneniKastehenfsoi-vie ün- 
Entwürle zu Schlüsseln u. dgl. " ' r - 
36' 
l
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.