MAK

Full text: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe X (1875 / 113)

für 
KUNST UND INDUSTRIE. 
(Monatschrift für Kunst und Kunstgewerbe.) 
Am i. eines jeden Monats erscheint eine Nummer. f Abonnementspreis per Jahr G. 4.- 
' Redacteur Bruno Bücher. Expedition von C. Gzrohfs Sohn. 
Man abonnirt im Museum, bei Gerold 8x Camp, durch die Postanstalten, sowie durch 
alle Buch- und Kunsthandlungen. 
 
N13 u} WIEN, x. Fasxum 1875. X_ Jahrg, 
 
Inhnlt: Weihnachts-Ausstellung. _ Kunstuntcrricht und Kunstpllege im österreichischen Budget für 
1871- Die Weihnachts-Ausstellung im Oesterr. Museum. 11]. A Das künfti e Gewerbelnuaeum. 
- Gutachten der n. ö. Handels- und Gewerbekammer über eine höhere We ereischule in Wien. 
- Vorlesungen im Museum. 4 Kleinere Mittheilungen. - Fortsetzung des Kataloges der Orna- 
mentsuch-Sarnmlung. 
Weihnachts- Ausstellung. 
ln den früheren Nummern der uMittheilungent- ist über die Idee, 
welche der Weihnachts-Ausstellung zu Grunde lag und über die bedeut- 
samsten Ausstellungs-Objecte umständlich berichtet worden. Dem ist 
nachzutragen, dass die Ausstellung am 17. Januar geschlossen worden ist 
und dass dieselbe in den zwei Monaten ihrer Dauer von 46.087 Personen 
, besucht war. 
Das comrnerzielle Ergebniss lässt sich, wie das in der Natur der 
Sache liegt, amtlich nicht feststellen. Im Allgemeinen darf jedoch so viel 
bemerkt werden, dass der Absatz hier wie überall unter den ungünstigen 
Zeitverhältnissen litt, dass aber der Zweck, den inländischen Kunstindu- 
striellen, insbesondere den kleinen Geschäften, Gelegenheit zu schaden, 
ihre neuen Erzeugnisse der Aufmerksamkeit des Publicums zu empfehlen, 
in erfreulicher Weise erreicht worden ist. 
Dafür spricht auch die Thatsache, dass aus den Kreisen der Aus- 
steller wie aus der Mitte des kaufenden Publicums vielfach der Wunsch 
nach einer Wiederholung solcher Weihnachts-Ausstellungen laut ge- 
worden ist. . 
Demgemäss haben das Curatorium und die Direction des Museums 
die Veranstaltung einer Weihnachts-Ausstellung, zunächst für das Jahr 
1875 beschlossen. Das Programm für dieselbe wird frühzeitig publicirt 
werden, um den Interessenten hinlänglich Frist zur Vorbereitung zu ge- 
währen. Die Grundzüge müssen dieselben bleiben wie in dem vorjäbrigen 
Programme. Zur Ausstellung sollen kommen wvorzügliche Gegenstände 
der österreichischen Kunstindustrieu; die Entscheidung über die Frage, 
1875. z
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.