MAK

Full text: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe X (1875 / 113)

2 Bl. Anothotnis oder Abconterfectung eines Mnns leyb - eines Weybs leyb, wie er in- 
wendig gestaltet ist. Getrucltt zu Strafsburg durch Heinrichen Vogtherren. Anno 
153g. Holzschnitte mit erklarendem Texte. Die vordere Wand des Rumpfes ist aufzu- 
klappen, die einzelnen Organe sind in mehreren Lagen über einander dargestellt. Fol. 
Choulnnt p. 40. (2561) 
Anathomia, oder abcontrafectung eines Weihs leib, wie er inwendig gestaltet ist. Gedruckt 
zu Nürnberg, durch Hans Weygel, Formschneyder. 1556. _Colorirter Holzschn. Copie 
des Vogthefschen Blattes. Fol. Choulant p. 41. (2562) 
Annthomia, oder Abcontrafectung eines Weibs Leib, wie er inwendig gestaltet _ist. 
Gedruckt zu Nürnberg, durch Matthes Rauch Brietfmaler. 1584. Culorirter Holzschn. 
Abdruck von dem Weygefschen Stocke. Fol. Choulnnt p. 41. (2561) 
Anathomia oder Abconterfectung eines Maus Leib, wie er inwendig gestaltet ist. Gedruckt 
zu Franckfort am Mayn, bey Conrad Corthoys. O. J. Colorirter Holzschnitt. Copie 
nach Vogther. Fol. Choulant p. 41. (2564) 
Anatomie tres-vtile, pour cognoistre les parties interieures de l'homme dt de la femme 
Composee par Maistre Andre Vesali, auec ample declaration des veynes principales, 
k rnaniere de biene Signer... A Paris. Par Jean de Gourmont.... 1586. gr. Fol. 
Fliegendes Blatt. Oben in der Mitte ein Holzschnitt vom Meister R. 5., das Innere 
einer Badestube darstellend, in welcher ein nackter Mann und eine nackte Frau sitzen. 
Die vordere Wand des Rumpfes nach oben suäuklappen, darunter die Organe in meh- 
reren Lagen über einander dargestellt. Colorirt. Choulant p. 42. (z565.) 
Anatomie tres-vtile. A Paris. Pour Michel de Mathoniere... 1613. gr. Fol. Eine neuere 
Auflage des vorhergehenden Blattes (1565). Derselbe Holzstock und derselbe Text, 
jedoch mit anderen Typen gedruckt. Nicht colorirt. Choulant p. 42. (2566) 
Bonasone, Giulio. 8 Bl. Anatomische Figuren. Nr. 1. 2. 4. 5. 9. 12-14. B. 329. 330. 
332. 333. 337. 340. 341. Nr. 14 ein Mann von vorne gesehen, die linke Hälfte ein Skelet, 
die rechte Hälfte normal, ist Bartsch unbekannt. kl. Fol. (2567) 
6 Bl. Ein gar künstlichs, allen Le b vnd Wundarzten, auch andrer kunsten Liebhabern, 
hochnutzlichs werck, in sechs gur gebracht, mit jnhalt aller blfitschlag vnd Flachss- 
adern, sampt den gebaynen des gantzen Leybs etc. O. O. u, J. Fol. Colorirte Holz- 
schnitte mit lateinischern und deutschem Texte. Choulant p. 53. (2551) 
Vorderansicht des menschlichen Skelettes. Aus einer älteren Ausgabe der anatomischen 
Abbildungen Nr. 2553. Holzschnitt. Fol. Choulant p. 53. (2554) 
Aegidius Macrolios. Darstellung des menschlichen Gehirnes. Colorirter Holzschnitt 
mit lateinischen: Texte. Fol. Gehort als 7. Tafel zur 2. Ausgabe des obigen Werkes 
(Nr. 2553). Choulant p. 53. (2555) 
Dasselbe Blatt. Nicht colorirt. Fol. (1556) 
Bry, Joh. Theod. de. Vivae imngines partium corporis humani neneis formis expressae, 
81 ex theatro anatomico Caspari Bauhini Basilien. Archintridesumptae. Opern sutnpti- 
busque Johan. Theodori de Bry. (Francofurti) 161a. 4. Mit 140 Kupfertafeln. (3667) 
Galle, Philipp. 8 Bl. Anatomische Figuren und Skelette. Nr. 1-6. 8 und g der Folge. 
Phls Galle fecit et excudit. Fol. Stiche. Wohl aus: lnstructions et fondemens de bien 
pourtraire pour les peintres... Anvers 158g. 9568.) 
Spigelii, Adriani. Opera quae extant, omnia. Ex recensione Joh. Antonidae van der 
Linden. Amsterdami, Apud Johannem Blaeu. 1645. Fol. 2 Bde. mit von Valesio ge- 
stochenem Titel, dem Brustbilde Spigels, gest. von J. Falck, und 97 anatomischen 
Tafeln, gestochen von Frnncesco Valesio nach Zeichnungen des 0d. Fialetti. Davon 
rühren 77 von Casserio her, ao wurden von Bucretius hinzugefügt. Vgl. Choulant, Gesch. 
der an. Abb. p. 79. (4251) 
L'Admiral, Joannes. 4 Bl. Anatomische Abbildungen. Aus anat. Abhandlungen gedr. 
zu Leyden 1736-33. Kupferfarbendrucke von mehreren geschablen Kupferplatten (Le 
Blond'sche Manier). 4. (2359) 
nun-mm. a" o m1. u m... 
 
unser-mm van cm man-um zu. m m...
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.