MAK

Full text: Alte und Moderne Kunst V (1960 / Heft 5)

 
1 Der Welttcil Europa. Die Mitteliigur auf dem Rücken des 
Stieres thronend, der das jupiterzeichen zwischen den Hörnern 
trägt, repräsentiert Europa. Der Triumphbogen hinter ihr mit 
dem Rcichsndler und die Reichsinsignicn Krone, Rcichsapfel und 
Schwert machen es evident, dnß Bergl hier auf die Kaiserin 
ltinrin Thcrcsin nnspielt. Zur Rechten sind die Kriegskünste 
Feldherr mit Lorbeerkrztnz und Vließ, Krieger mit Schwert, 
Pauken, Trompeten und eine Kanone. Daneben die Malerei und 
die Musik. Zur Linken die Wissenschaften, Astronomie und 
Medizin (Mann mit Flasche) und die Bildhauerei. Unter der 
Europa die Gztrtcnkunst und Gartenarchitektur. 
2 Der Wclttcil Afrika. Ein Mohrcnfürst mit Pferd und Perlen- 
schmuck ist von mehreren Mohren umgeben. Sie sind mit der 
Perlenwiische beschäftigt. Tiver und Löwe sowie Palme und 
Pyramide, aber auch die beidpen Putten mit einer Ananas und 
einem Granatapfel sind Attribute Afrikas. 
22
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.