MAK

Metadaten: Das Werden eines Kunstwerkes

13 
1—46. Zeichnungen. 
1. Violette Tuschzeichnung. 
Für die Tonskizze. 
2—46. Federzeichnungen. 
2—15. Entwicklung von der ursprünglich knienden zur 
aufrechten Stellung, noch vor der Ärbeit an der großen 
Plastik. 
16—46. Zeichnungen während der Ärbeit an verschiede 
nen Fassungen (welch letztere zum Teil inzwischen ein 
geschmolzen wurden). 
47—50. Plastiken. 
47. Tonskizze. 
Bei Beginn der Ärbeit, die Gestalt noch kniend. 
48. Tonkopf. 
Naturstudie in voller Klarheit über die Grund- und Äus- 
drucksform. 
49. Bronzefigur, 1924 gegossen (Besitzer: Österreichi 
sche Galerie). 
50. Bronzefigur, 1927 gegossen. 
L. H. JUNG NICKEL 
XIII. ÄFFEN 
1. a, b, c, d. Bleistiftzeichnungen. 
Ganz flüchtige Notizen. 
2. a, b, c, d. Bleistift- und Kreidezeichnungen. 
Flüchtige Notizen. 
3. a und b. Kreidezeichnungen. 
Charakterisierungsstudien.
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.