MAK

Full text: Alte und Moderne Kunst XIV (1969 / Heft 102)

Kgunjm Hirschcly, um Vogel in der um", um 
1 , 01, Blech, 217x155. Schloß Orlik in Böhmen 
K: a! Jan Hirschely, SlillebenmitKrebs, um 172071730, 
o1, um. 22,Sx29,4. Nationalgalerie Prag 
die die Verschwendungssucht zum Inhalt 
haben. Von der Auffassung seines Lehrers 
löste er sich jedoch bald los und zeigte in 
seinen Werken die zeitgemäße Wandlung 
zum Rokoko. Anstelle der Barockkompo- 
sitionen malte er Kabinetrstücke kleiner 
Formate. Die Licht- und Schattenkontraste 
ersetzte in seinen Werken die emailglatte 
Malweise und eine helle, warme Farben- 
pracht. Die Leyden'sche Feinmalerei wurde 
ihm zum Vorbild, wovon sowohl seine 
Vanitas-Themen im Stil G. Douas zeugen 
wie auch seine späteren Bilder von Lebe- 
wesen, die mit einer dem Naturforscher 
eigenen Akribie im Detailausschnitt der 
Natur gemalt sind. Angermayers Schüler 
war Karpar jnbnnn Hirrrbebl (1695-1743), 
der die Wandlung des Stillebens zur 
Rokokoform vollendete. Er spezialisierte 
sich vor allem auf die Blumenmalerei, in 
der seine Beziehung zu seinem Lehrer am 
deutlichsten zu erkennen ist. Die Ent- 
wicklungsreihe seiner zahlreichen Blumen- 
gemälde, die auf Grund der datierten 
Werke aufgestellt werden kann, demon- 
striert die Stufen vom präzisen nach der 
Vorlage bis ins Detail ausgearbeiteten 
8 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.