MAK

Full text: Alte und Moderne Kunst XIX (1974 / Heft 136 und 137)

Perfekter Schutz 
für öffentliche und private 
Kunstschätze 
Elektronische 
Alarmsicherungsanlage 
nach Maß 
Spezialist für die Absicherung von 
Museen, Galerien und 
privaten Sammlungen 
Beratung. 
Proiektierung und Einbau 
durch eigene Techniker 
Varia, Bildnachweis 
Salzburg. 
„Gruppe 73", eine neue Vereinigung 
bildender Künstler. 
lm Einverständnis mit der Leitung des Salzburger 
Kunstvereins und „auf seinem Boden" hat sich in 
Salzburg eine neue Gruppe bildender Künstler 
zusammengefunden. Anläßlich der Gründung wurde 
ausdrücklich betont, daß „von einem Programm, 
von Manifesten oder Machtansprüchen, die es nach 
außen hin durchzusetzen gäbe, nicht die Rede 
sein kann". So ist zu fragen, was Maler und 
Bildhauer, die sozusagen von Berufs wegen zur 
Individualität, zur eigenen „Handschrift" tendieren, 
bewogen haben mag, sich zu einer schöpferischen 
Gemeinschaft zusammenzuschließen. Die Wahl 
Slavi Souceks zum Ehrenpräsidenten dieser Gruppe 
mag ein Hinweis für den Versuch einer Antwort sein. 
Einerseits ist für alle Arbeiten, die in einer 
Ausstellung im großen Saal des Künstlerhauses 
im Juli und August 1974 zu sehen war, ein mehr 
oder minder starkes Abstrahieren vom sogenannten 
Vorbild Natur bestimmend. Andererseits hat es 
iedes Gruppenmitglied - auch die Bildhauer - 
verstanden, sich die Techniken und Möglichkeiten 
auf dem Gebiete der Druckgraphik so vollkommen 
unzueignen, duß die ieweils 13 Blätter der anläßlich 
der Neugründung aufgelegten Kassettene und 
Mappenwerke auch eine reiche Ernte der iahre- 
langen Bemühungen um die Hebung der druck- 
gruphischen Qualität durch Slavi Soucek 
darstellen. w 
Alarm- und Raumschutz Gmbh. 81 Co. KG. 
Salzburg 062221721 17 Wien und alle Landeshauptstädte 
  
Tulpenpokal, Silber Vermeil 
Nürnberg, 1. Hälhe 17. Jh. 
Meister Heinrich Siraub 
Hohe 36.5 cm (Rosenberg 4130) 
Galerie am icbaelerplatg 
GEORG ADLER 
Alte Silber- und Goldgegenstände 
Antiquitäten, Möbel, Bilder 
Kleinkunst 
WIEN 1, 
Kohlmarkt18lEcke Michaelerplatz, Telefon 637571 
Blidndthweß: (Seilenangube in Ziffern) 
Baurefera? der Landeshauplsiadi München, 44, 45 - 
Bayerisches Nalionalmuseum, München, 21, 22 - 
H. Böllinger, lngolsladl, 22 - G. Brandmüller, Mün- 
chen, 44, 45 - Bundesdenkmulaml, Wien, 1, 5, 10, 12 
- (Kirchhof): 3, 6, 7, 9, 11, 54, 85 - (E. Mejchar]: 3, 
4, 6, 7, 10 - Folosammlung Slaarliche Graphische 
Sammlung München, 20, 22 - Gesellschafl für wis- 
senschaftliches Lichtbild, München, 23 - P. Grün- 
zweig, Wien, 41 - A. Hahnl, Salzburg, 14, 15 - Dr. O. 
Hall, München, 48, 49 - W. Huber, München, 47 - 
F. Kern, Wien, 40 - M. Köhler, München, 17, 18 - 
Landesbildslelle WienlBurgenland, 38, 39, 41 - Archiv 
Dr. K. Laske-Fix, Wupperlal, 60, 62, 63 - Referal für 
Sladrbild und DenkmalpflegelMog-Abl. 7, Wien, 35, 
37, 40 - Landesamt München, 19 - L, Neuslifier, 
Wien, 27-33 - Österreichisches Museum für ange- 
wandte Kunsl, Wien, 91 - F. Prugger, München, 43 - 
C. Pospesch, Salzburg, 14, 15 - Pressedienst der Sladl 
Wien, 36, 37, 3B, 40 - Salzburger Museum Carolino 
Augusreum, Salzburg, 84, B5 - Srudia Sramek, Wien, 
37 - Slaarliche Graphische Sammlung München, 60, 
61 - Münchner Sradianzeiger, München, 43 - Archiv 
Dr. G.-D. Stein, Salzburg, 51-57, 59 - Dr. F. Slödrner, 
Berlin, 21, 24 - F010 Vagelsang, Elberfeld, 63 - B. L. 
Yonol, München, 20. 
79
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.