MAK

Full text: Ausstellung von Alt-Wiener Porzellan

16 Achteckige Schüssel mit abwechselnd geradem und ge 
schwungenem Rande und bunten Streublumen (deutsche 
Blumen). Um 1730. 
Eingeritzt + 
Dchm. 38 Fürst Johann von und zu Liechtenstein. 
17 Kanne mit Deckelund Henkel, bemalt mit Ornamenten in 
Eisenrot an den Rändern und mit bunten Blumen und 
Vögeln in chinesischer Art. Um 1730. 
Höhe 15-5 Karl Mayer. 
18 Rechteckige Tablette mit abgekanteten Ecken, die Ränder 
mit Blaumalerei unter der Glasur, Spätbarockornamente in 
Eisenrot und bunte Blumen in einem Korbe in der Mitte, 
bunte Streublumen aussen an den Rändern und am Boden. 
Um 1725. 
Länge 33 
Breite 23 Frau Patil Schiff. 
19 Zwölfseitige Schüssel mit bunten Blütenzweigen und einem 
Vogel darin in chinesischer Art. Um 1730. 
Dchm. 37 5 A. Weissberger, Prag. 
20 Runde Kumme mit versilbertem Rande, das Innere rot 
bemalt; auf der Aussenseite zwei Szenen mit Figuren. Um 
1725. 
Höhe 6 
Österr. Museum. 
21 Gefäss für Zwiebelblumen, mit bunten Vögeln und Blumen 
in japanischer Art. Um 1730. 
Höhe 13 
Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg. 
22 Teller mit bunten Blumen in japanischer Art bemalt. Um 
1730. 
Dr. Hirsch, Troppau. 
23 Bouillonschale mit Deckel und zwei goldgehöhten Henkeln, 
gerifft, mit Spätbarockornamenten und Blumen in japanischer 
Art in den Riffen, der Rand vergoldet. Um 1730. 
Eingeritzt Z 
Höhe 10 
Fürst Franz Auersperg.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.