MAK

Full text: Katalog der Gemälde alter Meister aus dem Wiener Privatbesitze, ausgestellt im K. K. Österreichischen Museum August - September 1873

4 6 
HANS MIELICH. 
(1515—1572.) 
176. ßildniss eines Mannes in'pelzverbrämtem Gewände, 
mit Pelzmütze und schmalkrämpigem Hut. In der 
rechten Hand eine Schrift. Lebensgrosse Halb 
figur. Im Hintergründe eine grüne Draperie. 
Bez. 1559. H. M. 
Auf Holz. H. 85, Br. G6 Centim. 
(Dr. L. Politzer.) 
SCHULE ROGIERS VAN DER WEYDEN. 
(c. 1480.) 
177. S. Lucas zeichnet die zur Linken sitzende Ma 
donna, welche dem Kinde die Brust reicht. Durch 
den von zwei Säulen getragenen Eingang der 
Halle sieht man zwei kleine Rückenfiguren an ei 
ner Brüstung stehen und dahinter eine Flussland 
schaft mit einer Stadt. 
Auf Holz. H. 135, Br. 108 Centim. 
(Graf Hans Wilc^ek.) 
BERNARD VAN ORLEY. 
(c. 1471 — c. i55o.) 
178. Die Hochzeit von Cana; die Hauptgruppe rechts 
im Vordergründe unter einem Thronhimmel, wei 
ter rückwärts unter einer säulengetragenen Halle 
die Gäste. 
Auf Holz. H. 123, Br. g5 Centim. 
(Baron Anselm Rothschild.)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.