MAK

Full text: Ausstellung von Gläsern des Klassizismus, der Empire- und Biedermeierzeit

stehende allegorische Figur neben einem Ovalmedaillon mit 
den Initialen F. G., welches gegen ein Postament mit ge 
brochener Säule gelehnt ist. Rechts und links Bäumchen, das 
Ganze auf Erdsockel. Unten kleine Borte aus Blüten und 
Perlen. H. 8'8. 
Nordböhtnen, Anfang lg. Jahrh. Privatbesitz. 
453 BECHER. 
Zylindrisch. Lippenrand mit Facette, darunter Perlenborte, 
Auf der Wandung eine kniende Harfenspielerin vor einem 
antiken Altar und ein Baum. Auf der Rückseite Aufschrift: 
»Des Lebens unbescholtne Freuden Sind Freundschaft, Liebe, 
froher Sinn, Beglückt mit diesen Fehigkeiten Fließ jeder 
Ihrer Tage hin.« 1823. H. lo'p. 
Böhmen 1823. Privatbesitz. 
454 TRINKGLAS. 
Zylindrisch. Mit einem breiten mattierten Fries. In diesem 
vorne ausgespart ein querrechteckiges Bildfeld, in welchem 
ein geschweifter Altar und eine den Altar bekränzende Figur. 
Am Altar angelehnt eine Ovalplatte mit den Initialen I. P. 
Ini übrigen Teil des Frieses herausgeschliffen Runden und 
stilisierte Fruchtzweige. H. i3'g. 
Böhmen, Anfang lg. Jahrh. 
Österreichisches Musert.ni für Kunst und Industrie. 
455 DECKELPOKAL. 
Die Kuppa sich nach oben etwas erweiternd, der Schaft ge 
schält, mit facettiertem Nodus. Die Fußplatte quadratisch. 
Auf der Wandung die Büste eines Pfarrers auf einem Posta 
ment, in welchem ein Medaillon mit H. Links Ähren und 
aufgehende Sonne, rechts zwei Weinstöcke. Über dieser Dar 
stellung das Auge Gottes und zwei Engel mit Krone und 
Füllhorn. Darunter Inschrifttafel: »Dem Kanonikus beim 
hl. Kreutz in Breslau und Stadtpfarrer zu Habelschwerdt 
Herrn Antonius Herrmann.« Über dem Auge Gottes die Auf 
schrift: »Nimm zu des Verdientes Lohne Heut die Jubel- 
13 
163
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.