MAK

Full text: Ausstellung ostasiatischer Gerätekunst und Kleinbildnerei

42 
! 433 Kännchen, Agalmatolith, Melonenform. China, 17./18. Jh. Ö. M. 
434 Becher, Rhinozeroshorn mit archaisierendem Dekor und Drachen 
henkel. China, 18. Jh. H. 9-5, Dm. 15X8‘5cm. Taf. VI. Kh. Fö. 
434a Becher,.Rhinozeroshorn. China, um 1800. M. f. V. 
435 Eßstäbchen und Messer in Futteral aus Fischhaut (?) mit Silber 
belag. S. Rh. 
436 Löffel, Porzellan mit Figuren und Fledermäusen in den Farben 
der famille rose. China, 18. Jh. S. M. 
SCHREIBGER.4T 
437 Suzuribako (Schreibkasten), Schwarzlack mit Goldlack und Ein 
lagen von Goldblech und Blei. Auf dem Deckel Rehe zwischen be 
tautem Schilfgras. Japan, 17. Jh. Koetsu (?). S. Fö. 
437a Suzuribako, rechteckig, in Gold-Takamakie, mit zwei gezäumten 
Pferden in Landschaft, im Innern Stoffmuster in Relief auf Gold- 
kinji-Lack (mit sämtlichen Einrichtungsgegenständen). 24X21-5 cm. 
18. Jh. ex S. CD. u. H. Taf. VII. Pb. 
438 Suzuribako, rechteckig, schwarzer Roirolack mit verschieden ge 
töntem Gold-Hiramakie; Gigaku-Tänzer. Koma-Arbeit, 18. Jh. 
24X21 cm. ex S. H. ^ Pb. 
439 Suzuribako, Schwarzlack mit Wellen- und Chrysanthemendekor in 
Goldlack und Einlagen von Shakudo, Gold, Perlmutter und Ko 
rallen. Japan, 18. Jh. 20X5X19 cm. S. Au. 
j^^O Suzuribako, Goldlack mit Reliefdekor in Gold und Metalleinlagen: 
Szene aus dem Genji Monogatari nach einem Gemälde der Fuji- 
wara-Schule. Japan, 18./19. Jh. 22-5X24 cm. Ö. M. 
441 Pinselbehälter in Gestalt eines Flaschenkürbis, Porzellan mit 
Schlangenhautglasur und Golddekor. China, Anf. 18. Jh. Pb. 
442 Wassergefäß eines Schreibers, weißes Porzellan mit Kupferoxyd 
glasur (peach bloom). China, Marke K’anghsi. H. 7-5 cm. Ö. M. 
443 Mizuire (Wassertropfgefäß), weißer Jade, in Gestalt des taoisti- 
schen Einsiedlers Li T’ieh-Kuai. China. S. Rh. 
444 Mizuire, Bronze, in Gestalt eines liegenden Shishi. Japan (?), 
17./18. Jh. Pb. 
445 Mizuire, Bronze, in Gestalt eines Phönix. China, Sung. Bpest.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.