MAK

Full text: Ausstellung ostasiatischer Gerätekunst und Kleinbildnerei

45 
I 477 Schmuckschachtel, auf Sandelholz in Goldlackmalerei: Regenland- 
Schaft und Blütenzweige. Japan, Tokugawa. 18-5X14-5XH'5 cm. 
0. M. 
I 478 Fächerschachtel in Gestalt eines Koto, Schwarzlack mit Goldlack 
und Metalleinlagen: Blüten, Drachen und Genien. Japan, 19. Jh. 
36X8 cm. Ö. M. 
I 479 Holzkästchen, überzogen mit Beinbändern in Flechtmusterung, 
darauf fächerförmige Einlagen aus versch. Metallen mit Reliefdekor: 
Vögel in Landschaft. Japan, 19. Jh. 24X14X13 cm. Ö. M. 
480 Schmuckschale aus vergoldetem Kupfer mit Zellenschmelzdekür: 
“ buddhistische Symbole. China, 17./18. Jh. Ö. M. 
481 Schachtel, rechteckig, Schwarzlack mit Landschaftsdekor in silber 
getönter Goldmalerei und braunem Lack. China, 17. Jh. 27X13 5 
X7-5 cm. Pb. 
482 Kasten für Toilettegerät, außen Naturholz, innen Eierschalenlack, 
Reliefdekor: Papagei und Päonien aus glasiertem Ton, Horn und 
mehrfarbigem Lack. Bez. Ritsuö. Japan, 18. Jh. 38X26X12 cm. 
Taf. IX. Pb. 
483 Rhombenförmiges Lackgefäß (Birnengrund); in vier Eeldern Land 
schaftsmotive mit Vögeln in Goldlack und Perlmuttereinlagen; sil 
berne Ratten als Füße und Deckelknauf. Japan, 19. Jh. S. Wc. 
484 Tellerförmige Schmuckschale aus Schildkrot; auf durchbrochenem 
Grund Päonienranken, blühende Zweige, Schmetterlinge und 
Phönix in Relief. Japan. S. Wc. 
485 Dose, Elfenbein mit Reliefverzierung und Bleieinlage: Mond hinter 
Wolken und fliegende Möve; Holzdeckel und Steatiteinlage: Dame 
mit Vase. China, Ming. Bpest. 
486 Schminkdöschen, Elfenbein, mit Fohund vor Päonienstrauch. 
China. Pb. 
487 Schminkdöschen, Elfenbein, mit Dekor in Lackmalerei: Fohund in 
Landschaft. Japan. Pb. 
488 Schminkdöschen, Elfenbein. Auf dem Deckel Reiter mit Begleiter 
unter einer Kiefer. China. Bpest. 
489 Schminkdöschen in Gestalt eines Schnupftabakfläschchens, weißer 
Jade, mit Wiesel zwischen Kürbisranken in Relief. China. S. Rh. 
490 Schminkdöschen, flach, aus Elfenbein, auf dem Deckel Akrobaten
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.