MAK

Full text: Katalog der historischen Bronze-Ausstellung im k. k. Österr. Museum für Kunst und Industrie

47 
Nr, 
791, 792. Zwei Hunde, laufend. H. 0,12. Italienisch. XVI. Jahrh. 
Stift St. Paul. 
793. Panther, liegend mit Hasen zwischen den Pranken. L. 0,1 5. 
Italienisch. XVII. Jahrh. Fürst Johann Liechtenstein. 
794. Pferd, liegend. Fuss eines Geräthes. L. 0,11. Italienisch. 
XVII. Jahrh. Sectionsrath G. v. Gö^sy 
795. Jupiter, gegossen. Aufrechtes Figürchen. H. 0,0g. Der rechte 
Fuss und der linke Arm fehlen. Italienisch. XVI. Jahrh. 
Stift St. Paul. 
796. Junius Brutus (kleine Büste). Nachbildung des antiken 
Originals auf dem Capitol. H. 0,16 5. 
Sectionrsath G. v. Gö^sy. 
797. Ermelindis. Aufrechtstehende Figur, reichgekleidet. Hält vor 
sich mit beiden Händen ein Buch und tritt mit jedem Fusse 
auf eine kleine männliche Gestalt. Auf einer Bandrolle vorne 
an dem Sockel die Inschrift: «Ermelindis Graff von Brabant. 
Dochter Witgers.« H. 0,66. Deutsch. XVI. Jahrh.; gegossen 
wahrscheinl. von S. Godl. 
Aus der silbernen Capelle der Hofburg \u Innsbruck. 
798. St. Ullrich als gewappneter Bischof. Aufrechtstehende Figur, 
in der Linken einen Fisch haltend. H. 0,73. Deutsch. XVI. 
Jahrh.; gegossen wahrscheinl. von S. Godl. Wie oben. 
799. St. Stephan. Aufrechtstehende Figur in reicher königlicher 
Tracht. Auf einer Bandrolle an der Vorderseite des Posta 
mentes die Inschrift: »Sant Stefan King zu Hunger« (in 
Renaissance-Majuskeln). H. 0,66. XVI. Jahrh.; gegossen 
wahrscheinl. von S. Godl. Wie oben. 
800. Tintenzeug. Dreiseitig (modern nach altem Muster). Auf dem 
Deckel ein nackter Knabe, aufrechtes Figürchen; H. 0,08. 
Italienisch. XV. Jahrh. (Ende). A. v. Zinner. 
801. Standleuchter. Fuss dreiseitig mit Engelsköpfchen verziert, 
gegossen und ciselirt. H. o,3o. Italienisch. XVI. Jahrh. 
Belvedere-Inspector K. Scheffler. 
802. Prunkgefäss in Form eines niedrigen Kruges, getragen von 
drei kleinen Löwen. Reich decorirt mit Relief-Steifen und 
Medaillons. Letztere mit Resten von Email translucide. Der 
Deckel bekrönt von der Figur eines bärtigen Kriegers. 
Henkel reich verziert, oben und unten zwei männliche Köpfe. 
Eine kleine Marke lässt: »1 2 B« unterscheiden. H. 0,275. 
Durchm. 0,185. Graf Carlos Clary von Altringen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.