MAK

Full text: Katalog der historischen Bronze-Ausstellung im k. k. Österr. Museum für Kunst und Industrie

51 
Nr. 
849. Schreibzeug in Verbindung mit einem verschiebbaren 
Leuchter, reich gravirt. H. 0,23. XVII. Jahrh. (Ende.) 
Maler H. Delhaes. 
85«. Gewehrlauf, gegossen. L. 0,67. XVII. Jahrh. (?) 
Vorarlberger Landes-Museum Bregen7. 
851. Mörser, reich verziert. H. 0,102. XVII. Jahrh. A. Widter. 
852. Schale mit Fuss, reich verziert, Kupfer, getrieben und ge- 
punzt. H. o,i35. Durchm. 0,175. Italienisch. XVI. Jahrh. 
Maler Fr. Amerling. 
853. Kännchen, Kupfer, getrieben, reich verziert, mit geradem, 
kurzem Ausgussrohre. H. 0,21. Italienisch. XVI. Jahrh. 
Wie oben. 
854. Kleine Standuhr, sechsseitig, auf drei kleinen geflügelten 
Thierfüssen, mit reichem Reliefschmuck, vergoldet. H. 0,08. 
Deutsch. XVI. Jahrh. Stift Klosterneuburg. 
855. Mörser, gegossen. Auf der Mantelfläche Darstellung eines 
Bauerntanzes. H. 0,10. Br. der Basis o,o85. XVII. Jahrh. 
[Reproduction Vorbehalten.] Privatbesit\. 
850. Geräthefuss in Form eines Engels (halbe Figur), der auf 
zwei Voluten aufsitzt. H. 0,115. Th. Graf. 
857. Schüssel, Kupfer, gepresst, reiche, durchbrochene Arbeit. 
Nodus in Form eines Kinderkopfes, herum verschiedene 
Thiere. Durchm. o,35. XVII. Jahrh. Maler Fr. Amerling. 
858. Mörser mit zwei Henkeln in Form von Delphinen. H. 0,09. 
XVI. Jahrh. (Ende.) Hofsecretär J. Rauch. 
859. Glocke, gegossen, Mantelfläche mit Thierornament und 
Engelsköpfchen. Auf dem Kranze bezeichnet: »IOHANNES 
AFINE A° 1 555. ME FECIT«. H. 0,11. Br. 0,07. Deutsche 
Arbeit. [Reproduction Vorbehalten.] Privatbesit^. 
860. Räuchergefäss, reich verziert (auf tellerartiger Basis), 
Kupferblech, gravirt. H. 0,18. XVI. Jahrh. (Ende.) 
Maler Fr. Amerling. 
861. Kanne mit aufragendem Henkel in Form einer gewundenen 
Schlange, Mündung schnabelförmig, reich ornamentirt, an 
der Vorderseite ein geistliches Wappen. H. o,3i. Wie oben. 
862. Kleiner Mörser mit zwei Henkeln in Form von Delphinen, 
auf der Mantelfläche reiches Ornament, nahe dem oberen 
Rande die Umschrift: «Elisabet Cornelis Ao 1643«. H. 0,07. 
Stössel L. 0,145. Niederländisch. XVII. Jahrh. 
Exc. Graf Edm. Zichjy. 
4*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.