MAK

Full text: Katalog der historischen Bronze-Ausstellung im k. k. Österr. Museum für Kunst und Industrie

60 
Nr. 
955. Adam und Eva nach dem Sündenfalle, Gruppe, Eva in der 
rechten Hand den Apfel, lehnt das Haupt an die Schulter 
Adam’s, den sie umschlungen hält. Er blickt nach oben, 
mit gerungenen Händen. H 0,235. Florentinische Schule? 
XVI. Jahrh. 
956. Victoria, schreitend, in langem, faltigen Gewände. Die 
erhobene Rechte hält den Kranz; die Gewandsäume, Haar 
und Kranz der Göttin, sowie der andere Kranz in ihrer 
Hand mit Goldfarbe bemalt. H. 0,25. Italienisch. XVI. Jahrh. 
957. Bacchus, die Schale in der Rechten haltend, hinter ihm 
das an der Traube naschende Satyrknäbchen. Reduction 
nach der Marmorstatue Michael Angelo’s in der Galerie 
der Ufficien zu Florenz. H. 0,25. Italienisch. XVI. Jahrh. 
958. Hercules, schreitend, die Keule auf der linken Achsel, die 
in die Hüfte gestemmte Rechte hält den Apfel der Hespe- 
riden. Künstliche röthliche Färbung. Von Adrian de Fries 
(geb. im Haag um i 56o, gest. nach 1627), Schüler des Gio 
vanni da Bologna. H. 0,32. Vergl. Jahrb. der kunsthistor. 
Sammlungen des A. H. Kaiserhauses I. p. 141. 
959. Venus Urania. Sie hält mit der Linken eine lange schmale 
Tafel, auf welche sich ihr Körper stützt. Auf dem Rande 
der Tafel oben hat sie mit derselben Hand einen Zirkel, 
ein Winkelmass und einen Maßstab zusammengefasst. 
Ueber den vorstehenden Theil des Winkelmasses ist eine 
Draperie gelegt, auf welcher sich der linke Arm auf 
stemmt. Die linke Hand hält einen Riemen, welcher quer 
über Brust und Rücken läuft. Auf dem Fussgestelle ruht 
ein Himmelsglobus mit den gravirten Inschriften SOL, 
VENNVS LVNNA, auf der Rückseite des Riemen GIO. 
BOLONGE. Die Stellung der Figur ist beinahe dieselbe 
wie bei der marmornen Venus der Grotticella im Giardino 
Boboli in Florenz, genau übereinstimmend aber mit der 
Bronzestatuette des Apollo im Bargello, beide von demselben 
Meister Giovanni da Bologna, geb. Douay 1524, gest. in 
Florenz i3. August 1608. Vergoldet. Aus dem Kunst 
besitze Kaiser Rudolf II. H. o,3g8. 
960. Mercur die Psyche zum Olymp emportragend. Die Figur 
des auf einer Kugel schwebenden Gottes nach dem Motive 
des Merkurs der Villa Medici von Giovanni da Bologna. 
Jener der Psyche nach dem Motive des Weibes im Sabine-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.