MAK

Full text: Katalog der Special-Ausstellung von Krügen und krugartigen Gefässen im Oesterreichischen Museum im Wien

79 
810 u. 811. Majolika-Krüge, italienisch, 17. Jahrh., 0-13 h., 0 06 
ob. Dm., weiss glasirt, mit blauen Blumen. (Baron Urban.) 
664. Majolika-Vase, Apothekergefäss, moderne Nachbildung, von 
Cantogallo bei Florenz, 0'37 hl, 0-29 ob. Dm. 
(Altgraf Salm.) 
665. Majolika-Krug, italienisch, 18. Jahrh., 012 h., 0-02 ob. Dm., 
von weiss glasirtem Thon , mit mehrfarbiger Bemalung. 
Vögel. (Altgraf S al m.) 
671. Apothekergefäss, Majolika, italienisch, 17. Jahrh., 017 h., 
0-09 ob. Dm., aus weiss glasirtem Thon, mit blauer Be 
malung. (Altgraf S al m.) 
803 und 804. Henkelgefäss, Majolika, italienisch, 0'10 h., 0 21 ob. 
Dm., buntfarbig. (Baron Urban.) 
488. Majolika-Krug, italienisch, zweihenkelig, mit Wappen. Nach 
bildung von T. Castellani in Rom. Verkäuflich. 
(T. Castellani, Rom.) 
477. Fayence-Krug, norditalienisch, 18. Jahrh.. 0-23 h., 0 09 ob. 
Dm., aus weissglasirtem Thon mit unfertiger blauer Be 
malung. (Ritter v. Gutmannsthal, Görz.) 
670. Apothekergefäss, Majolika, italienisch, 16 Jahrh., aus Thon, 
mehrfarbig bemalt, vorne ein Brustbild. (Altgraf S alm.) 
668. Apothekergefäss, Majolika, italienisch, 17. Jahrh., 0 23 h., 
0-09 ob. Dm., von weissglasirtem Thon, mit mehrfarbiger 
Bemalung. (Altgraf Salm.) 
669. Apothekergefäss, Majolika, italienisch, datirt 1618, 0-19 1i., 
0-09 ob. Dm , mit Grotesken. Auf dem Bauche: dVNG: 
POPVLEON. 1618.a (Altgraf Salm.) 
824. Majolika-Krug, italienisch, 17. Jahrh., 0’18 h., 0-12 ob. Dm., 
mit aufgemalter Inschrift. (Baron L i e b i e g.) 
825. Majolika-Krug, italienisch, 17. Jahrh., 018 h , 012 ob. Dm., 
mit aufgemalten Amoretten und Landschaft. 
(Baron Li ebieg.) 
226. Majolika-Krug, 16. Jahrh, italienisch, 0/26 h, 0'08 ob. Dm. 
Am Bauche ein Spruchband mit Y -j- DVPATORIO, 
darunter ein weibliches Brustbild, am Ausguss eine Marko, 
S mit darüber gesetztem Kranz. .(Graf Wilczek )
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.