MAK

Full text: Katalog der archaeologischen Ausstellung

— 31 - 
347. Armring, mit eingefeilten schraubenförmigen Windungen, die 
Enden gehen in Schlangen- (Drachen-) Köpfe aus. Innerer Durch 
messer 0'06 : 0'05. Aus einem Grabe bei Braida bei Monastero, 
Küstenland. E. Freiherr v. Ritter-Zdhony in Gör\. 
348. Gürtelblech, zwischen eingeschlagenen Perlstäben sind Spiral 
ornamente mit dem Stichel ausgehoben. Das dreieckige Ende 
zieren zwei Löwen, deren Fell mit eingeschlagenen Punkten ge 
zeichnet ist. Sorgfältige, spätrömische Arbeit. L. 0'065, H. 0-055. 
Anfang der Völkerwanderungszeit? 
Raccolta comunale in Aquileja. 
349. Gürtelblech, oval, Technik und Ornamente ähnlich wie beim 
vorigen, aber viel roher. L. 0 085, Br. 0'06. Völkerwanderungszeit. 
Staatsmuseum in Aquileja. 
350. Gürtelschliessen, rahmenförmig, in die zwei Ringösen der 
einen greifen die als Thierköpfe gebildeten runden Haken der 
zweiten ein. Völkerwanderungszeit. H. 0’07, L. 006 und 
0-063. Sammlung Gregorutti in Paperiano. 
351. Gürtelplatte, oblong mit eingegrabenen Streifen: im aus 
gesparten Mittelgründe auf einem von rückwärts angelötheten, 
vergoldeten Plättchen fünf rothe Glasperlen in Zellenfassung, 
ebensolche kleinere an den Ecken. Daran eine ovale Schnalle, 
rückwärts hohl, ebenso wie der Dorn, der in einen Widderkopf 
ausläuft. Platte 0-052:0-057, Schnalle 0-04:0’55. Völker 
wanderungszeit. Aus einem Grabe bei Braida bei Monastero, 
Küstenland. E. Freiherr v. Ritter-Zdhony in Gör%. 
352. Riemenzunge in Form einer Speerspitze, am Ende zwei Löwen 
wie bei Nr. 348, mit welchen auch die Technik übet einstimmt. 
L. 0*073. Raccolta comunale in Aquileja. 
353. Fussangel (sogenannter spanischer Reiter), die Stacheln 0 037 
lang, vierkantig, am Grunde mit Wülsten verziert. Ges.-H. 0'063. 
Raccolta comunale in Aquileja. 
354. Sogenannter Bogenspanner. L. 0'059, H. 0-03. 
Sammlung Gregorutti in Paperiano. 
355. Vorhängeschlösschen mit Vexier, Bronze. L. 0’04. Br. 0’028. 
E. Freiherr v. Ritter-Zdhony in Gör%. 
356. Riegel eines Schiebeschlosses. L. 0"044. Br. 0’015. 
Staatsmuseum in Aquileja. 
357. Schlossplatte eines trommelförmigen Dreh-Schlosses mit zwei 
Schlüssellöchern; war auf Holz befestigt. Durchm. 0-04. 
Staatsmuseum in Aquileja. 
358—365. Schiebe-Schlüssel gewohnl. Form, L. 0‘033-0-092. 
Raccolta comunale und Staatsmuseum m Aquileja. 
366 u. 367. Ringschlüssel, einer für ein Dreh-, einer für ein Schiebe- 
schloss. Raccolta comunale und Staatsmuseum in Aquileja. 
368—370. Dreh Schlüssel, einer mit Querstange statt des 
mit herzblattförmigem durchbrochenem Bart. L. 0-034 — 0 tu . 
Raccolta comunale und Staatsmuseum in Aquileja.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.