MAK

Full text: Führer durch die Erzherzog Carl-Ausstellung

12 
fiel, ferner ein Porträt des Verfassers der Wehrmanns 
lieder, Heinrich von Collin. An der gegenüberliegenden 
Wand Porträte (von links nach rechts) des Erzherzogs 
Ludwig Josef, FZM. Freih. v. Zach, GM. Hugo Grafen 
Eltz, Kronprinz Ludwig von Bayern, — darunter FML. 
Karl Freih. v. Steininger, langjähriger Generaladjutant 
des Erzherzogs Carl, — der nachmalige GM. Franz Graf 
Eltz, Adjutant des Erzherzogs, Oberst Markus Freih. v. 
Csollich, General der Kavallerie Michael Freih. v. Kien 
mayer. In der Mitte ein französisches Feldgeschütz samt 
Protze, Beutestück aus den Franzosenkriegen. 
Raum VIII 
umfaßt den Lebensabschnitt Erzherzog Carls als Hoch- 
und Deutschmeister des Deutschen Ritterordens. Rechts 
vom Eingänge das Ölporträt des Hochmeisters Erzherzog 
Maximilian Franz, der am ii. Juni i8oi dem Erzherzog 
Carl in der Deutschordenskirche zu Wien den Ritterschlag 
erteilte. Unterhalb desselben die Originalurkunde der 
beiden Aufschwörer des Erzherzogs Carl als Deutschordens 
ritter, des G. Fürsten von Starhemberg und des Franz 
Grafen Colloredo-Mansfeld, links die seltene Darstellung 
des Ritterschlages. Die weiteren Porträte stellen den 
Erzherzog in der Ordenstracht dar. In der rechten Ecke 
eine Altwiener Biskuitbüste Erzherzogs Carl. Auf der 
Stirnseite des Saales der Originalstammbaum des Erzher 
zogs auf i6 Ahnen mit gemalten Wappen, der von den 
beiden Aufschwörern des Erzherzogs beim Rezeptions 
kapitel vorgelegt wurde. In der ersten Vitrine rechts die 
Originalakten des Rezeptionskapitels mit den Siegeln des 
Hochmeisters und der Kapitularen. In der nächsten die 
Berichte über die Wahl und die Volksfeste anläßlich der 
selben. In der Mittelvitrine das Kaffeeservice (Altwien) 
des Erzherzogs, zwei silbervergoldete Kännchen, ein Kaffee-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.