MAK

Volltext: Monatszeitschrift VI (1903 / Heft 2 und 3)

wundervollen Illuminationen und mehr oder weniger gotischen Manuskripten 
zutage tritt, sondern vor allen Dingen in den Entwürfen für Kirchenfenster, 
in Glasmosaik- 
Arbeiten und in 
den von einigen 
Birmingham Prä- 
raphaeliten herge- 
stellten Truhen mit 
Gessoschmuck und 
reicher Bemalung. 
Die hervor- 
ragendste Arbeit 
auf letzterem Ge- 
biete stammt von 
Josef E. Southall. 
Es ist eine Truhe 
zum Aufheben von 
Drucken, einfach in 
Form und nach den 
Vorschriften von 
Cennino Cennini 
vergoldet. Die be- 
malten Felder stel- 
len Episoden aus 
der Theseus-Sage 
vor und sind in 
ArtsäCrafxs Ausstellung in London, Goldene gTOSSCT Farben- 
Halskette 31.135232. Ändcyaisxpiginen, von prachtmitminiatur_ 
artiger Präzision 
ausgeführt. Louis Davis' Entwurf für die bemalten 
Flügel eines Altarstückes der Kapelle der Uni- 
versitis Mission in Westminster lehnt sich gleich- 
falls an die Miniaturmalereien Florentiner Mönche 
an. Er ist in kleine Felder geteilt, deren jedes eine 
Szene aus dem Leben der frühen Missionäre ent- 
hält. Die Figuren mit ihren kleinen Körpern und 
grossen Köpfen geben den Eindruck, als seien sie 
durch die viereckige Umrahmung erdrückt und 
sozusagen hineingezwängt, wie man es so oft bei Arts a cum Ausstellung in 
den Arbeiten der Trecentisten Findet. Doch haben Londo?"aamadelnwsschild" 
sie alle, speziell die reizenden Engel eine Innigkeit Pan m" 6321311333: mm von 
des Ausdrucks, die sich fast der fanatischen 
Frömmigkeit eines Fra Angelico nähert und jedenfalls in moderner Arbeit 
ihresgleichen sucht . 
cnrP-T-nuil 
75 
45. 
i 
l 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.