MAK

Volltext: Monatszeitschrift VII (1904 / Heft 12)

Weltausstellung zu St. Louis, Lnmpenschirme aus Glas mit Metall, The Ben: Glas: Novelty (20., New-York 
 
ihre ,,Redwood"-(Rotholz)-Möbel. Dieses herrliche, ungefähr pompejanisch 
rote Holz, dessen wertvollster schönster Teil nahe der Basis des Baumes 
gewonnen wird, ist zu einfachen Möbeln verarbeitet, welche die Konstruktion 
genau zeigen und im Missionsstile gehalten sind, der ja aus Kalifornien 
stammt. Die Strenge und Massigkeit derselben erscheint manchmal durch 
schräge Linien gemildert, wodurch zum Beispiel die Tische öfters an deutsche 
Bauerntische mahnen. Die „United Crafts and Arts" von Kalifornien stellen 
eine junge Vereinigung dar, die einem 
Kunstmäcen, Dr. Orlow, ihr Entstehen 
verdankt. Ein umfangreiches Gebäude 
in San Francisco ist erbaut worden, 
welches die Ausstellungsgalerien und 
Werkstätten enthält. Gemälde, Skulp- 
turen und alle Kunstindustrien finden 
freie Aufnahme. Vieles, so besonders 
die Redwoodmöbel, werden in den 
eigenen Werkstätten im Gebäude 
hergestellt. Ausserdem sind japanische 
und chinesische Räume vorhanden, 
welche Produkte des Orients enthalten, 
da auch der Handel mit den Kunst- 
produkten jener Länder, der zugleich 
inspirierend auf die einheimischen 
Künstler wirken soll, mit in die Ob- 
liegenheiten der neuen Kunstgesell- 
Schaft fällt. Hoffentlich gedeiht diese 
weiter, sie könnte sehr Schönes leisten, 
wenn die Naturprodukte richtige An- 
wendung finden würden. ß i- . _, V 
Aber zu den  auf 9er Aus- Weltausstellung zu St. Louis, Larnp, Glas und 
stellung zurückkehrend, muss lCh noch Metall, n. am Glass Novelty Co., New-York 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.