MAK

Volltext: Monatszeitschrift XVII (1914 / Heft 10)

III. MALEREI. LACKMALEREI. 
GLASMALEREI. MOSAIK so 
BOGENRIEDER, F. Die Wandmalereien in der „Alten 
Kirche" zu Garmisch. (Die christl. Kunst, X, 3.) 
BUSHNELL, A. J. Storied Windows. Illustr. 8', p. 350. 
London. W. Blackwood. r5 s. 
DOERING, O. Georg Kann und die Ausschmückung 
der Ludwigshafener Dreifaltigkeitslcirche. (Die 
christl. Kunst, K, 6.) 
- Zur Facher-Frage. (Die christl. Kunst, X, 8-9.) 
FISCHER, J. L. Handbuch der Glasmalerei mit 
4B Textabb. und x5r Abbild. auf x35 Taf. XV, 
3x8 S. (I-liersemanns Handbücher.) Leipzig, K. W. 
Hiersemann. M. a0. 
HEINERSDORFF, G. Notizen über Glasmalerei. (Kunst 
und Künstler, XII, a.) 
HERDTLE, H. Michael Rieser. (Die christl. Kunst, 
X. 3-) 
BILLIG, I-I. Der Betonbau und die Dekorationsmalerei. 
(KunstgewerbebL, N. F. XXV, 4.) 
HOFFMANN, R. Leonhard Thoma. (Die christl. Kunst, 
K. 9-) 
HUMBERT, A. Les Fresques romanes de Brinay. (Gaz. 
des Beaux-Arts, März.) 
KRÄMER, F. Die Ausmalung des Chores der Pfarrkirche 
S. Familia zu Cassel. (Die christl. Kunst, X, xa.) 
KÜHN, A. Die Malereien der neuen katholischen 
Kirche in Roxnanshorn. (Die christl. Kunst, X, ro.) 
LEHMANN, H. Ein Scheibenriß von Nikolaus Manuel. 
(Anzeiger für Schweiz. Altertumskunde, N. F. 
XVI, r.) 
LEMBERGER, E. Bildnis-Miniaturen. 10 Taf. m. 1x S. 
Text., Kl. B". München, F. I-Ianfstaengl. M. r5. 
- Der Monogrammist I. H. (Ein Porträtrniniaturist 
am Anfang des XIX. Jahrhunderts.) (Der Cicerone. 
VI, u.) 
MITCHELL, H. P. Some Limoges Enamels by an 
unidentilied Master. (The Burlington Magazine, 
1-11) 
STEINLEIN, St. Über neuere Dekorationsmalerei: 
Anton Kiesgen. (Kunst und Handwerk, rg14, 5.) 
WAAL, A. de. Das Apsis-Mosaik in der Basilica Con- 
stantiniana des Lateran. (Aus: „Festschr. f. Geo. 
v. I-Iertling") 8'. g S. m. a Taf. Kempten, J. Kösel. 
M. I. 
IV. TEXTILE KUNST. KOSTÜME. 
FESTE. LEDER- UND BUCH- 
BINDERARBEITEN w 
A Chinese Tapestry. (The Burlington Magazine, Juli.) 
BOGENG, G. A. E. Neue Einbände von Paul Kersten. 
(Archiv für Buchbinderei. Mai.) 
BOMBE, W. Alte Peruginer Gebildwebereien. (Der 
Cicerone, VI. 3!4.) 
- Eine Ausstellung alter Peruginer Webereien in 
der Engelshurg. (Textile Kunst und Industrie, 
VII, 4.) 
BRAUN, J. Eine Kasel des XVI. Jahrhunderts und ver- 
wandte Parnmente. (Die christliche Kunst, X. 2.) 
DAY, L. F. Art in Needlework. 4th Ed., 8'. p. 296. 
London, Batsford. 5 s. 
DESHAIRS, L. La Tapisserie et le Mobilier au Muse'e 
Jacquernart-Andre. (Gaz. des Beaux-Arts, Fehr.) 
DIENER, A. Von der ungarischen „echten" Spitze. 
(Textile Kunst und Industrie, VII, 8.) 
DÖRING, W. H. Coswiger Tapeten. (Textile Kunst 
und Industrie. VII. 8.) 
FORRER, R. Eine gotische Replik des Mutter-Anna- 
Zeugdrucks mit den Seraphim. (Mitteil. aus dem 
German. Nationalmuseum, x9r3, S. 36 ff.) 
GERMAIN, A. Le Musee historique des Tissus de Lyon. 
(L'Art Decoratif, März.) 
GREMPE, P. M. Interessantes aus der Geschichte der 
Seide. (Textile Kunst und Industrie, VII, 4, 5.) 
HOLME, Ch. The Art of the Book. (The Studio Spec. 
NUITIIL, Spring xgr4.) 
HUNGERFORD-POLLEN, J. Ancient Linen Gar- 
ments. (The Burlington Magazine, Juli.) 
KERSTEN, P. Jakob Krausse. (Archiv für Buchbin- 
dverei, Juni.) 
KRACIK, H. Adreßrnappen. (KunstgewerbebL, N. F. 
XXV. 4-) 
LEVETUS, A. S. Architekt Dagobert Peche. (Textile 
Kunst und Industrie, VII, z.) 
-- Batikarbeiten. (Textile Kunst und Industrie, VII, 6.) 
Die Budapester Werkstätte für Textile Kunst. (Tex- 
tile Kunst und Industrie, VII, r.) 
Die erste Wiener Produktivgenossenschaft der 
Absolventinnen der k. k. Kunststickereischule in 
Wien. (Text-ile Kunst und Industrie, VII, 7.) 
Die Stickereien der Frau Anna Lesznai in Buda- 
pest. (Textile Kunst und Industrie, VII, 8.) 
Slovakische Stickereien der Lipa Volksindustrie- 
Aktiengesellschaft. (Textile Kunst und Industrie, 
VII. 9-) 
LINNART, A. Interessante Seidengewebe, die noch 
vielfach auf Handwehstühlen gearbeitet werden. 
(Textile Kunst und Industrie. VII. 7.) 
Madeirastickerei. (Textile Kunst und Industrie, VII, 4.) 
PALLMANN. Die Textilkunst auf der Deutschen Werk- 
bundausstellung in Cöln. (Textile Kunst und In- 
dustrie, VII, g.) 
PAZAUREK, G. E. Neue Kornmersbuch-Einbände. 
(Kunstgewerbehl., N. F. XXV, 4.) 
PERCIVAL, M. Bead-Work Trinketry. (The Connois- 
seur, Juli.) 
PICI-ILER, R. Orientalische Teppichausstellung in 
Berlin. (KunstgewerbebL, N, F. XXV, 4.) 
SEGMILLER, E. Die Kunst der Frau. (Kunst und 
Handwerk, rgiq, B.) 
STRAUMER, P. Kunst und Industrie. Zu den Stoffen 
von Großmann ä C0. in Chemnitz. (Kunstgewer- 
bebL, u. F. xxv, a.) 
WHITE, Cl. V. The Evolution ot" the Shoe. (The Con- 
noisseur, Juli.) 
V.__SCI-IRIFT. DRUCK. GRAPH. 
KUNSTEs-o- 
BRAUN, E. W. Ein Wiener Aquatintadruck aus dem 
Jahre 172a von dem Glasmaler Gerhard Janssen. 
(Mitteil. der Gesellsch. für verviellält. Kunst, 
1914. 1-) 
BRAUN, F. Exlibris. (Die Graph. Künste, XXXVII, 2.) 
BRAUNGART, R. Walter Klemm. (Dekorative Kunst, 
Aug.) 
BURCHARD, L. Zu Jan Swart. (Mitteil. der Gesellsch. 
für vervielfält. Kunst. r9x4, r.) 
CLEMENT-JANIN. Frederic Florian. 
Künste, XXXVII, t.) 
DAY, L. F. Lettering in Ornament. und Edit., 8'. p. 248. 
London, Batsford. 
DODGSON, C. Neues über den Monogramrnisten NH. 
(Mitteil. der Gesellsch. für vervielfält. Kunst, 
1914. 1-) 
GIBSON, F. Robert Spence und seine Kunst. (Die 
Graph. Künste, XXXVII, a.) 
(Die graph.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.