MAK
elsässisch, XVII. Jahrhundert (Burg Kreuzenstein) 4x4. Stirnplatte eines Ofens, aus der 
Gußhütte Geislautern, datiert 1614. Im Besitz des Fürsten von Pleß (Schloß Fürstenstein) 
416. Ofenplatte mit der Darstellung von Absolons Tod, aus der Schmelzhütte Auden- 
schmiede bei Weilmünster (Burg Kreuzenstein) 4x6. 
EMAIL. Necessaire aus buntem Email. Wiener Arbeit um 1 735 (Kaiserliche Eremitage, 
St. Petersburg) 4x. 
GLAS. Römisches Glasfragment auf Goldgrund 214. Mildner-Glas mit Porträt Kaiser 
Josefs II. 218. 
GOLD- UND SILBERSCHMIEDEARBEITEN. Goldene Untertasse zu einer Alt- 
Wiener Porzellanschale, um 1735 (Kaiserliche Eremitage, St. Petersburg) 35. Silberpala 
in der Kirche zu San Salvatore in Venedig 114. Detail derselben 115, 116, 1x7. Silberpala 
1362 im Dome zu Cattaro 123. Pala 1372 im Dome zu Grado 124. Reliquienkästchen, Mitte 
des XIV. Jahrhunderts, im Dome zu Grado 125. Silberpala, Ende des XIV. Jahrhunderts, 
im Dome zu Veglia 126. Vortragkreuz 1383 im Dome zu Triest 127. Ehrenbecher, Silber 
getrieben, die Figur gegossen, von Theodor Wende (Ausstellung der Darmstädter Künstler- 
kolonie) 353. Goldschmiedearbeiten aus derjahrhundertausstellung in Darmstadt: Silbernes 
Plat de Menage, Augsburg, von J. J. Adam, 1775 bis x 777 (Fürst zu Schwarzburg-Rudolstadt 
und Sondershausen) 420; Tafelfortuna, Augsburg, Meisterzeichen der Gelb, zweite Hälfte 
des XVII. Jahrhunderts (Großherzog von Hessen-Darmstadt) 421; Tafelfortuna, Augsburg, 
von J. Jäger, 1670 (Großherzog von Hessen-Darmstadt) 422; Rosenwasserkanne mit Becken, 
Augsburg, Meister G. S., 1761 bis 1763 (Großherzog von Mecklenburg-Strelitz) 423; Diana auf 
Hirsch, Augsburg, Anfang des XVlI. Jahrhunderts, Meister O. F. (Großherzog von Hessen- 
Darmstadt) 425; Kugelbecher von J. J. Schwanfelder, Dresden, um 1700 (Halle, Halloren- 
schatz) 426; Vergoldeter Greif von Heinrich Mannlich, Augsburg, zweite Hälfte des 
XVII. Jahrhunderts (Fürst zu Waldeck und Pyrmont) 427; Prunkuhr von J. Sal. Meyer, 
Zerbst, 1748 (Herzog von Anhalt-Dessau) 428; Groteske Scherztigur „Bacchus im Fasse" 
von Georg Kobenhaupt, Straßburg, 1567 bis 1616 (Großherzog von Hessen-Darmstadt) 429; 
Nußbecher von Daniel I-Iammerer, Straßburg 1674 bis 1690 (Großherzog von Hessen-Darm- 
stadt) 43o; Yergoldeter Jagdpokal, schlesisch, Anfang des XVIII. Jahrhunderts (Prinz Biron 
von Kurland) 431. Reliquiar mit einer Reliquie des heiligen Leopold, aus vergoldetem Silber 
mit Elfenbeinsäulen und Edelsteinen nach Entwurf des Architekten Dr. Karl Holey ausgeführt 
von Franz Halder, Juwelier und Goldschmied in Wien, für den Campo Santo in Rom 466; 
Reliquiar mit einer Reliquie des heiligen Clemens Maria Hoffbauer, wie das vorige 467. 
INTERIEURS. Interieurs aus der Ausstellung moderner Wohnungseinrichtungen im 
Pariser Herbstsalon 1913: Salon von Andre Groult 24; Kinderzimmer von Andre Helle 25; 
Speisezimmer von Maurice Lucet und Pierre Lahalle 26; Boudoir von Majorelle 27; Speise- 
zimmer von Jacques Ruhlmann 28; Salon von Tony Selmersheim 29; Halle von Robert 
Mallet Stevens 31. Vier Saalansiehten aus dem Salzburger Volkskeller, Wandmalereien 
von Bertold Löffler, architektonischer Teil von Professor Josef Hoffmann, 66, 67, 7o, 71. 
Interieurs von der Ausstellung der Darmstädter Künstlerkolonie: Musikzimmer für das 
Palais des Großherzogs von Hessen, von Professor Albin Müller 344; Rosenhof mit 
Bronzebrunnen von Professor Heinrich Jobst 350. 
KERAMIK. Porzellane in der kaiserlichen Eremitage zu St. Petersburg: Porzellan- 
aufsstz mit Silbermontierung, um 1730 32; Figuren dieses Aufsatzes 33; Deckelschale 
mit Goldmontierung und einer goldenen Untertasse, um 1735 34, 35; Deckelterrine mit 
Untertasse und Deckel, alles mit Goldmontierung, um 173 5 36, 37, 38; Spielkassetfg 
mit Goldmontierung, um 1735 39; Spielmarken zu obiger Kassette gehörig 39; Fünf 
verschiedene Deckelterrinen mit dem kaiserlich russischen Wappen, um 173 5 40, 4x; 
Flaschenkühler mit dem kaiserlich russischen Wappen, um 1735 41; Porzellangruppe 
von Niedermayer, um 1745 42; Drei Porzellantiguren „Der Herbst" von Ludwig von 
Lücke um 1750 43, 44, 45; Biskuitbüste Kaiser Paul von Rußland als Thronfolger, Modell 
von Grassi, um 1782 46; Biskuitbüste Kaiser Josef ll., Modell von Grassi, um 1782 47;
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.