MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XII (1897 / 3)

 
1 IN MÜNCHEN. 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
 
 
Clnrliltseyvxtfiz Nirmire (französischer Maler, 1700-17 _ 
Psvche; Deckengemälde in der Salle ovale des ehemaligen Hotel Soubise, jetzt Staatsq-Xrchiv in Parts. 
Die ]:thrgiingc I bis XX sind noch 
sämtlich nachzubeziehen und zwar: 
Jahrgang 187741878 auch unter dem 
Titel „Formenschatz der Renais- 
sance", in 2 Cnrtonniappcn ä M. ruf, 
in 2 Leinwnndmappen ä M. 12.-, in 
2 Halbfrnnzbände gebunden ii M. 13.50. 
Jahrgang r87q-x896, in Cnrtonmappen 
ä M. 15._, in Leinivandmappen 
ä M. 17.-, in Hnlbfrnnzbantl ge- 
bunden ä M. 18.50. 
Zur Erleichterung der Anschntlliiig 
ltünnen sämtliche Jnhrgnnge auch noch heft- 
w weise lt M. 1.2; tinehhezogen werden. 
Jedem Jahrgangs: ist ein beschreibender 
Text über die Künstler, das Kunstwerk, 
Darstellung desselben, Ort der jetzigen 
Aufstellung etc. etc. beigegeben. 
 
_ _ H _ I _ Xlciitcrs (n. umleiten o: 
Eine Ausgabe mit franzosischent lext "mm Älmiicrl. 
erscheint unter dem Titel: 
„IJART PRATIQUE". 
l mm Ryn ( 
eisters. Orig 
71669): Drei weibliche Köpfe, Originn 
1 Kgl. Kupfcrslichkabincn in München.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.