MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XI (1896 / 12)

25g 
Stajessi, Ch. Banniere des Comtes de l Graz. 
Pavie. lFrihourg artistique, 1896, 3.) 
Wirte. A. de. Medaille du comte et de la 
corntesse du Nora, dite medaille des 
princes tusses, gravee par Van Berckel 
fn 1782. (Revue helge de numismatique, 
1996, 4-) 
XI. Ausstellungen. Topographie. 
Museographie. 
Macht, H. Neue Museen in Oesterreich. 
(Zeitschr. des Bayer. Kunstgevin-Vereins 
in München, m, Beibl.) 
Berlin. 
- Die Berliner Gewerbe-Ausstellung. (Bayer. 
lndustrie- u. GewerbebL, 44, 45.) 
- Brendgen, A. Ein Rückblick auf die 
Berliner Gewerbe-Ausstellung und ihre 
Leistungen auf dem Gebiete der Tapeten- 
brunche. (Tapeten-Ztg" u.) 
- V. S. L. L'Exposition industrielle de 
Berlin. (Revue des Arts decor, Juillet.) 
- Walle, G. Das Kunstgewerbe auf der 
Rerlintr Gewerbe-Ausstellung. (Zeitschr. 
für Musterzeichner, 22.) 
-- Walsch, J., s. Gruppe IV. 
Dresde n. 
- Exner, W. Ausstellung in Dresden. 
(Wr. Ztg, 244.) 
Frankfurt a. M. 
- Ständige Bauiach-Ausstellung in Frank! 
furt a. M. (Cenlralbl. für Glasind. u. K:- 
ramäk, 339.) 
Genf. 
- T. L'Exposition de Geneve. (Revue des 
Arts decon, Juillet.) 
' - Macht, H., s. oben, Allgemeines. 
Leipzig. 
-- Bischoff, G., s. Gruppe Vl. 
Linz. 
- Macht, H., s. oben, Allgemeines. 
London. 
- Deny, L. F. Fifth Exhibilion uf lh: 
Arts and Crafts. (The Art Journal, Nov.) 
Malmö. 
- Nordisches Kunstgewerbe, s. Gruppe I. 
München. 
- Kunst und Kunstgewerhe der Samm- 
lungen Kuppelmayer. Katalog zur Ver- 
sleigerung. gr. 4'. V, 86 u. 30 S. mit 
30 Lichtdn-Taf. München. M. to. 
Paris. 
- Fourcaud, L, de. Les Arts däcoratifs 
aux Snlons de 1896. (Revue des Arts 
decon, Juin.) 
- Das Programm der Pariser Weltausstel- 
lung. (Wieck'a Gew.-Ztg., 44; n.d. rFrankf. 
218.1) . 
R iga. 
- Die archäologische Ausstellung in Riga. 
(Mittheil. des Mehr. Gen-Museums, .9: 
n, nSammleru.) 
Rauen. 
- Balmont, J. Ulixposition de Rouen. 
(Revue des Arts decon, Juillet.) 
Stuttgart. 
- Freihofer, A. Die Stuttgarter Au;- 
stellung. (Allgern. Zlg., 1.79.) 
Troppau. 
- Macht, H, s. oben, Allgemeines. 
Wien. 
- Minkus, F. Museum für österreichische 
Volkskunde. (Wr. Zt5., 264 K.) 
XVürzburg. 
- Braun, E., s. Gruppe lll. 
Notizen. 
Das k. k. Oesterreichisohe Handelsmuseum, das die Sommer- 
monate benützt hat, aus dem Börsengebäude in das eh:mals Festetics'sc'ne 
Palais in der Berggasse überzusiedeln, wurde am S. November durch 
Se. Excellenz den Herrn Handelminister Freiherrn v. Glanz wieder er- 
öffnet. An der Feierlichkeit nahmen das Curatorium und die Direction des 
Museums, Vertreter von Behörden und Corporationen und zahlreiche 
andere geladene Gäste Theil. Auf eine Ansprache des Vicepräsidenten 
Freiherrn v. Schwegel antwortete der Herr Minister mit dem Ausdrucke 
der Befriedigung über die Errreichung des seit Langem angestrebten Zieles 
des Museums, eines eigenen Heims, gedachte der unablässigen Fürsorge 
des verewigten Protectors der Anstalt Sr. k. u. k. Hoheit Erzherzogs 
Carl Ludwig und sprach die Ueberzeugung aus, dass das Handels- 
museum auch ferner seiner Aufgabe, den Export der heimischen Industrie- 
erzeugnisse zu fördern, nachkommen werde. Hierauf folgte ein Rund-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.