MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe VII (1892 / 4)

Chur. 
- Jecklin, F. Katalog der Alterthums- 
semrnlung im Rhitischen Museum zu Chur. 
Chur 1391. 
Edinburgh. 
- Cundnll, H. M. The Museum of 
science und an. (Art journ., Jan.) 
Göteborg. 
- Karlin, G. J. Von der Ausstellung in 
Göteborg. (ln den. Sprache.) (Ttdsskr. f. 
Kunstind. 1891, 6.) 
Lnusanne. 
- Martin, L. Catalogue guide du Musec: 
marbres et mosaiques. (Associat. Pro 
Aventiro, Bull. IV.) 
Moskau. 
-- ljlixposition frsngaise de Moscou en 
1891. (Figuier: Ijunnee scientiftque, 
XXXV, p. 4.46.) 
Neuchhel. 
- Le Musee historique. (Feuille d'avis de 
Neuchätel, Nr. 5-9.) 
Paris. 
- Balmont, J. Ußxposition du travail 
au Palais de l'industrie. (Revue des arts 
decon, 5, 6.) 
- Catalogue des monnaies, s. Gruppe X. 
- Musäe du Garde-Meuble, m3, quai 
d'Orsay. Catalogue, per E. Williamson. 
16'. 107 p. Paris, Baudry et Co. fr. 1'5o. 
Paris (Weltausstellung 1889). 
- Coustö. Exposition univers. internet. 
de 1839 ä Paris. Rapporte du jury internnn, 
publ. sous la direction de M. A. Picnrd. 
Classe 57: Materie! et Procedäs de la 
confection des obiets de mobilier et d'his- 
bitatton. 8". 43 p. Paris, lmpr. nat. (1891). 
- Escher. Exposition univ. internat. de 
1889 etc. Classe 55; Material et Procedes 
du Ttssage. B". 51 p. Paris, lmpr. nation. 
(1891). 
Venedig. 
- Guggenheim, M„ e A. Alessandri. 
Giordinamentn del civico museo: rela- 
zione allHllustrissimo sig. sindaco d: Ve- 
nezia. Venezta, tip. Emiliana 1891. 8'. 
24 p. con 7 prospetti. 
Wien. 
- Ausstellung farbiger Kupferstiche, siehe 
Gruppe V. ' 
- Falke. J. v., s. Gruppe V. 
-- - - Rahmen, s. Gruppe ll. 
' - gg. Zur Geschichte der ltunsthistorisclten 
Sammlungen. (Wiener 215., 6a E.) 
- Katalog der Special-Ausstellung von far- 
bigen Kupfersticlten, s. Gruppe V. 
- Z. Kunsthiswrisches Hofmuseum. 
113-. 54-) 
XVoerliu. 
- DieKunstsammlungeninWoerlitz. (Kunst- 
chronik, N. F. lll, 14.) 
(XVr. 
Notizen. 
Wiener Kunetgewerbeverstn. Der soeben ausgegebene Bericht über das achte 
Vereinsjahr constatirt, wenngleich die materiellen Erfolge nicht durchwegs den Erwar- 
tungen entsprschen, ein innerliches Erstarken und eine Zunahme des Ansehens und 
Einflusses des Vereines nach Außen. 
ln hervorragender Weise hatte sich der Verein im abgelaufenen Jahre mit dem 
Ausstellungswesen zu befassen. Im April fsnd.die von der Societä degli Amici dell'arte 
in Triest veranstaltete Ausstellung statt, an welcher 4,5 Vereinsrnitgliederi theil- 
nahmen. Die Kosten betrugen über 1500 (1., das Verkaufsergebniss dagegen belief sich 
auf rund 5000 (l. - Ebenso hatte sich der Verein mit der bevorstehenden Theater- 
und Musikausstellung zu befassen, hat jedoch nach eingehender Berathung die Bethei- 
ligung an derselben abgelehnt. -- Eingehende Besprechungen erforderte ferner die Stel- 
lungnahme zur Weltausstellung in Chicago. Inzwischen ist die Ernennung der Ausstel- 
lungscommission erfolgt und es ist nun die Aufgabe des Vereines mit allen Kräften auf 
eine möglichst glänzende Vertretung des österreichischen Kunstgewerbes hinzuwirken. 
Endlich fanden auch im abgelaufenen Jahre die üblichen Ausstellungen des Ver- 
eines im Oesterr. Museum statt. die Weihnachts-Ausstellung und die ständige Vereins- 
Ausstellung. Erstere wurde von 262 Industriellen (davon B5 Mitglieder) beschicltt, ergab 
eine Verltaufsumme von 12.09: H. und hatte eine Besuchszißer von 35.000 Personen 
aufzuweisen. - Die ständige Ausstellung wurde im Ganzen von 75 Mitgliedern beschickt 
und von rund t4t:ooo Personen besucht. Ihr Verkaufsergebniss belief sich, die Triester- 
und Weihnachts-Ausstellung mitgerechnet, auf 14.536 G. 
Wie in früheren Jahren, fand auch im abgelaufenen eine Preisausschreibung statt. 
und zwar für ein KVerk der kleinen Plastik (300 8.), für eine Arbeit der Kunsttischlerei 
(200 - 250 fl.) und für billige kunstgewerbliche Specialitäten (300 8.). Die Jury trat am 
3. und 3x. October zusammen und hatte im Ganzen über 57 eingereichte Arbeiten zu 
urtheilen. Der Verein hat im abgelaufenen Jahre sechs ordentliche Plenarversamrn- 
lungen einberufen, in welchen ebensoviele Vorträge gehalten wurden. 
Als besonders freudiges Ereigniss hatte der Verein zu verzeichnen, dass Se. Durch- 
laucht Obersthtifmeister Prinz Constantin Huhenlohe-Schillingsfütst, Se. Ex-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.