MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe II (1887 / 1)

MITTHEILUN GEN 
DES 
K. K. OESTERREICH. MUSEUMS 
KUNST UND INDUSTRIE. 
Monatschrift für Kunstgewerbe. 
Herausgegeben und redigirt durch die Direction des k. k. Oesterr. Museums. 
Im Commissionsverlag von Carl Gerolvfs Sohn in Wien. 
Abonnementspreis per Jahr H. 4.- 
 
Nr. 13. (256. WIEN, Jänner 18847. N. F. II. Jahrg. 
  
Inhalt: Daniel Gran. Vortrag von Dr. A. llg - Sammlung Rothlchild in Frankfurt. Van L. - Aug:- 
legenheiten des Oesterr. Museums und der mit demselben verbundenen Institute. - Literatur- 
bericht. - Bibliographie den Knnstgewerbes. - Notizen. 
Daniel Gran. 
Vortrag, gehalten im k. k. Oesterr. Museum am n. November 1886. 
Von Dr. Albert Ilg'). 
Die nachfolgenden Mittheilungen über den bedeutendsten Barock- 
maler Oesterreichs bieten keineswegs ein fertiges Bild; ich führe hier 
nicht das Porträt dieses Künstlers als vollendetes Gemälde vor, sondern 
es sind nur einzelne Contotiren und FarbenHecke, es ist nur eine Skizze, 
mit der ich vorläufig hervortreten kann. Man könnte eben nicht von mir, 
man kann heute überhaupt noch von Niemandem verlangen, dass er das 
Bild dieses Meisters, ja irgend eines Künstlers jener Zeit aus Oesterreich, 
ausgeführt und fertig hinstelle, denn die Zustände unserer heimischen 
Kunstgeschichtsforschung sind einem solchen Vorhaben heute noch allzu 
ungünstig. Es ist seltsam, dass über die großen Künstler jener Zeit 
- in Oesterreich wenigstens - fast nichts aufgezeichnet ist; schwer zu 
begreifen, dass auch nicht Einer jener Meister ein ruhiges Stündchen 
gefunden habe, in welchem er über sich und sein Schaffen, über seine 
Standesgenossen, kurzum Etwas aus der Zeitgeschichte seines Fachesder 
Nachwelt hinterlassen hätte. Die Beschäftigung - oder um mich ganz 
prosaisch auszudrücken - das Geschäft, ging damals ebenso gut, dass 
diese Künstler - und sie wären ja dazu nur zu beglückwünschen - 
neben dem Pinsel auf die Thätigkeit mit der Feder ganz verzichten 
') Nach einer stenographischen Aufzeichnung des frei gehaltenen Vortrages. 
Jahrgu 1887. 1
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.