MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XI (1896 / 1)

Obrigkeit im Jahre 1655 veranlasst, jeder Hütte einen bestimmten Bezirk 
anzuweisen. Eine hohe Bedeutung erlangte auch die Hütte in Oberplan. 
Rasche Fortschritte machte auch die laut eines den französischen wGlas- 
polirernn Jean Olivier Decore aus Poitiers und Claud Barot aus Melun 
im Jahre 1673 ertheilten Freibriefes auf der Eggenbergschen Herrschaft 
Fig. 1. (Sammlung Lanna, Prag.) 
zu Mistelholz (Borovä) gegründete Hütte. Auf alten Gründungen beruhten 
die Glashütten auf der Bouquoy'schen Herrschaft Gratzen, von welchen 
besonders die Glashütte am Wilhelmsberge Bedeutendes leistete. Im innigen 
Verkehre mit den südböhmischen Glashütten standen jene von Ober- 
österreich, insbesondere die Hütte des Stiftes Schlögl. '
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.