MAK

Volltext: Katalog der Ausstellung orientalischer Teppiche im K.K. Österr. Handels-Museum, 1891

i98 RUM�NISCHE TEPPICHE. sie kommen jedoch nicht in den Handel und befinden sich ausschliesslich in Privath�nden. Diese Sorte Teppiche unter� scheidet sich von den heutigen Fabricaten durch geschmack� vollere Dessins und solidere Arbeit. Unter der Hand werden dieselben theuer bezahlt. Bukarest, M�rz 1891. F. Lachmann. Die rum�nische Teppichindustrie ist auf der Ausstellung nicht vertreten.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.