MAK

Volltext: Katalog der Gemälde alter Meister aus dem Wiener Privatbesitze, ausgestellt im K. K. Österreichischen Museum August - September 1873

JAN WYNANTS. 
(1600 — c. 1680.) 
Landschaft; rechts auf der Strasse unter einem 
Sandhügel ein Reiter, der von einer Bettlerfamilie 
angesprochen wird. Im Hintergründe links ein 
runder Thurm und ein Fuhrwerk mit einem 
Schimmel. Die Figuren von Ph. Wouverman. 
Bez,, J. Wynants. 
Auf Holz. H. 34, Br. 44 Centim. 
(Dr. I. Kuranda.) 
BARENT GRAAT. 
(1628—1709.) 
Eine junge Frau, in niederländischer Bürgertracht 
mit anschliessendem Häubchen und breitem Kra 
gen, steht in einer Landschaft. Bez. B. Graat f. 
Auf Leinwand, H. 43, Br. 36 Centim. 
{Dr. I. Kuranda.) 
ABRAHAM VAN DEN TEMPEL. 
(c. 1618—1672.) 
Petrus und Johannes fordern zu Christi Einzug 
das Füllen der Eselin. Links eine Bauernhütte 
mit einer Weinlaube. Bez. mit unleserlichem 
Namen und der Jahreszahl 1649. 
Auf Holz. H. 60, Br. 70 Centim. Vgl. Waagen, Wien I, 
340; v. Eynden und v. d. Willigen, Geschiedenis, p. 438 ff. 
{Dr. I. Kuranda.) 
PETER PAUL RUBENS. 
(1577—1640.) 
Kreuztragung. Grau in Grau. Skizze zu dem in 
der Brüsseler Galerie befindlichen Bilde, mit meh 
reren Abweichungen. < 
Auf Holz. H. 58, Br. 47 Centim. Vergl. A. v. Hasselt, 
Hist, de P. P. Rubens, pag. 240, Nr. 139: »Christ (le) 
portant la croix. Superbe esquisse en grisaille. Se trouvait, 
en'1817, dans la coilection du duc Albert.« 
(Dr. I. Kuranda.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.