MAK

Volltext: Katalog der Wiener-Congress-Ausstellung 1896

220 
mälde von Joh. Bapt. R. v. Lampi d. Aelt. Lwd., H. 0'750, 
Br. O'GIO. (Widmung der Wiener Bürgerschaft an den 
Oberstkämmerer. Auf dem Rahmen die Dedication: »Zu 
dankbarem Andenken die Bürger Wiens, 1806.) 
Graf Rudolf Wrbna. 
1892. Josef Graf Radetzky, k. k. Feldmarschall, geb. 1766, 
gest. 1858. Brustbild. Oelgemälde von Georg Decker. 
Lwd., H. 0-591, Br. 0'490. 
Historisches Museum der Stadt Wien. 
1893. Ferdinand Graf von Wartensleben, k. k. Generalmajor 
(später Feldmarschall-Lieutenant), geb. 1777, gest. 1821. 
Fast Kniestück. Oelgemälde von Jos. Abel, 1810. Lwd., 
H. 1-250, Br. 1-100. 
Steierm. Landes-Gemäldegalerie, Gra 
1894. Brand des österr. Botschafts-Palais in Paris am 1. Juli 1810. 
Oelgemälde von Ferd. Runk. Lwd., H. 0"520, Br. 0‘750. 
Fürst Adolf Joseph z u Schwarzenberg. 
1895. Rudolf Graf Wrbna. Fast ganze Figur, sitzend. Oel 
gemälde. Lwd., H. 1-170, Br. 0'920. (Pendant zu dem 
folgenden.) Graf Rudolf Wrbna. 
1896. Maria Theresia Gräfin Wrbna, geb. Fürstin Kaunitz- 
Rietberg, Gemalin des Oberstkämmerers Grafen Rudolf 
Wrbna, geb. 1763, gest. 1803. Kniestück. Oelgemälde. Lwd., 
H. 1'150, Br. 0’960. (Pendant zu dem vorigen.) 
Graf Rudolf Wrbna. 
1897. Auguste Gräfin von Bellegarde, geb. Gräfin von Ber- 
lichingen, geb. 1775, gest. 1831, Gemalin des Feldmarschalls 
Friedrich Heinrich Grafen von Bellegarde. Kniestück. Oel 
gemälde von Heinrich Füger, 1796. Lwd., H. 1 • 110, 
Br. 0’890. Graf Franz Bellegarde. 
1898. Carolina Fürstin von und zu Trauttmansdorff- 
Weinsberg, geb. Prinzessin Colloredo, Gemalin des 
Ersten Obersthofmeisters Fürsten Ferdinand von und zu 
Trauttmansdorff-Weinsberg, geb. 1752, gest. 1832. Brust 
bild. oval. Oelgemälde. Lwd., H. 0"680, Br. 0"580. 
Fürst Karl von und z u Trauttmansdorff-Weinsberg. 
1899. Fürst Andreas Razumovsky, geb. 1752, gest. 1836, an 
einem Schreibtisch sitzend. Fast ganze Figur. Oelgemälde, 
von Georg Ferdinand Waldmüller, 1835. Holz. H.0'390. 
Br. 0"310. Graf Camillo Razumovsky. 
1900. Constantine Fürstin Razumovsky, geb. Gräfin von 
Thürheim, geb. 1785, gest. 1867, Gemalin des Fürsten 
Andreas Razumovsky; mit ihrerZiehtochter Baronesse Acton
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.