MAK

Volltext: Das Werden eines Kunstwerkes

0 S K Ä R L Ä S K E 
18 
XIX. DER JÜNGSTE TÄG 
1. Ölbild. 
1. Fassung: Phantastisches Geschehen, das sich in einer 
oval gesehenen Landschaft abspielt. 
2. Getonte Zeichnung. 
Yorbercitungsblatt für die 2. Fassung. 
3. Ölbild. 
2. Fassung: Weltuntergangstimmung in Licht und Farbe. 
Rollende Bewegung des Erdkörpers wie bei einem riesen 
haften Beben. 
4. Temperabild. 
3. Fassung: Der Weltuntergang als Vulkanausbruch. Der 
Erdleib zerreißt, Feuer und Wasser mischen sich, alle 
Dinge vergehen in einem brodelnden Hexenkessel. 
GEORG MERKEL 
XX. PORTRÄT FRÄU ST. 
1. Zeichnung in brauner Kreide, 1922 (Besitzer: Direktor 
F. Steinitz). 
Naturstudie. Versuch, Ähnlichkeit und Äusdruck festzu 
halten. 
2. Federzeichnung, graublau laviert, 1923 (Besitzer: Di 
rektor F. Steinitz). 
Entwurf für die Komposition.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.