MAK

Volltext: Monatszeitschrift VII (1904 / Heft 7 und 8)

o. 
K 
ä 
.3 
n 
2 
n 
A 
e 
ß 
u. 
H 
m 
m 
U 
.4 
r. 
S 
w. 
m 
d 
m 
S 
U 
A 
ungewöhnlichen Ausnützung mit Hilfe der Stellung und Form des Stiegen- 
hauses. Auch im Innern ist die Tonart des Äussern mit Würde fortgesetzt 
und man kann sich hier leicht davon überzeugen, wie vornehm ein in Farbe 
und Form auf die einfachsten Mittel beschränkter Ausstattungsapparat wirkt, 
wenn dieser mit Eleganz gehandhabt und durch gediegenes Material 
gebildet wird. 
Man kann an Fabianis Arbeiten die zunehmende Reife wohl verfolgen 
und die zunehmende Neigung, das Überwuchern des Ornaments zurückzu- 
weisen, das zu Beginn der neuzeitlichen Bewegung in der Baukunst auftrat 
und von den vielen äusserlichen Nachahmern der Schaffenden in missver- 
standener Weise noch heute fortgesetzt wird.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.