MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIII (1910 / Heft 1)

 
Rosentopf, Dendritlasur, graviert und gemalt, K. k. Fach- 
schule in Steinschönau 
F. Bodenstorfer, ausgeführt von 
den Absolventinnen der k. k. 
Kunststickereischulen) und als 
Studienarbeit aus dem Spezial- 
atelier für I-Iolzbildhauerei an der 
Kunstgewerbeschule der Hguren- 
reiche gotische Marienaltar, ein 
Auftrag des k. k. Ministeriums 
für öffentliche Arbeiten, oder die 
kirchlichen Objekte von Johann 
Souval, der einen wohlverdienten 
Emailruf hat, und die gediegenen 
Glockenmetallsachen von Sa- 
rnassa in Laibach (eine Aschen- 
urne das beste). Aber nebenan 
steht eine Vitrine voll Galvano- 
plastiken von Karl Haas; diese 
mechanischenNachbildungensind 
doch noch echter als die intelli- 
gentesten Nachahmungen. Neuen 
Regungen begegnet man allen- 
falls in dem kupfernen Kirchen- 
und Grabschmuck der Firma A. 
Mielichhofer, die einen willkommenen Anfang macht; das Verdienst ihrer 
Erzeugnisse ist freilich sehr verschieden. In diesem Raume hat auch die 
 
Tiroler Glasmalerei- und Mosaikanstalt 
Neuhauser zwei Mosaikbilder, St. Erasmus 
und St. Eustachius, ausgestellt. Auch hier 
wäre es an der Zeit, einen frischeren Ton 
anzuschlagen, der gewiß auch die Besteller 
animieren würde, denn es ist nicht wahr, 
daß sie nurzurLangeweile Vertrauen haben. 
 
Aus einem Kaffeeservice für zwei Personen, entworfen von Professor O. Prutscher, ausgeführt von josef Bück
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.